Fachvortrag im Rahmen der „Frühen Hilfen“ und Fortbildung „Als Frau geflüchtet“



Aus aktuellem Anlass möchte der Fachbereich "Frühe Hilfen" des Fachdienstes Jugend in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten Frau Bernhold auf die zwei anstehenden Fortbildungsveranstaltungen aus den Bereichen Recht und Medizin im Kreishaus in Brake hinweisen.



Für nachfolgend aufgeführte Veranstaltungen können kurzfristig noch einige Plätze vergeben werden.


  •  Mittwoch, 20. September 2017,
    von 15:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr:

    • „Als Frau geflüchtet“ – ihre Rechte kennen, vor Gewalt schützen.
      (siehe Download unten)

 

  •  Mittwoch, 27. September 2017,
    von 14:30 Uhr bis ca. 17:15 Uhr:


    • „FGM – Weibliche Genitalverstümmelung/Beschneidung -
      ein sehr aktuelles und sensibles Problem in Deutschland“

      [>> mehr Informationen ...]

      Für einen einleitenden Vortrag konnte Frau Fatma Sayin, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht gewonnen werden!

     

 


Anmeldungen werden bis zum 15.09.2017 unter 04401-927 366,  frauenbuero@lkbra.de oder 04401/ 927 – 464 oder hauke.grzibek@lkbra.de ( mailto:hauke.grzibek@web.de ) erbeten.


In den unten aufgeführten Anlagen finden Sie die Ausschreibungen zu den Fortbildungsangeboten.

 


 

Downloads

Jede Stimme zählt!
Hier verfolgen Sie am Wahlabend die Ergebnisse.

LK Wesermarsch - K.Kleemann

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de


Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

>> Öffnungszeiten der
      Zulassungsstellen



Telefon: 04401 927-348


>> zum Geoportal - Terragis

Tel. 04401 927-343


>> zur Flächenagentur