Geförderter Ausbau des schnellen Internets startet landkreisweit

In der Gemeinde Berne fiel am 29.01. der Startschuss zum Ausbau des kabelgebundenen Glasfaserausbaus für eine schnelle Internetanbindung mit mind. 50 Mbit/s. Bund und Land sowie die Kommunen und der Landkreis mit einem Eigenanteil tragen mit dem Ausbau zur Beseitigung weiterer weißer Flecken bei, auf dem Weg zu einem flächendeckenden Breitbandausbau in der Wesermarsch. Der geförderte Ausbau durch die EWE erfolgt in den hauptsächlich ländlichen Bereichen der Wesermarsch, in denen der eigenwirtschaftliche Ausbau der Telekommunikationsunternehmen aus wirtschaftlichen Gründen unterblieben wäre. Annähernd 110 km Glasfaserkabel werden hierbei verlegt und rd. 1.900 Haushalte damit erschlossen. Auch 41 Schulen des Primar- und Sekundarbereiches profitieren von besonders schnellen Anbindungen und Geschwindigkeiten bis zu 1 Gigabit/s. Bis voraussichlich Ende des 1. Quartals 2019 soll der Ausbau abgeschlossen sein.

Eine kartenmäßige Darstellung der 86 Projektgebiete finden Sie hier.

 

 

Foto: Ulrich Bolte, WaS

(v.l.n.r.: Bgm. Hartmut Schrienestedt, Wiebke Leffrang - Breitband Kompetenz Zentrum Nds., Dana Neumann - Amt für regionale Landesentwicklung ArL, Matthias Sturm - Landkreis Wesermarsch, Marc Eden - EWE, Minister Björn Thümler, Ulrich Gloystein - ArL, Dragos Pancescu - MdL, Horst Kortlang - MdL, Ralf von Dzwonkowski - EWE Netz)

LK Wesermarsch - K.Kleemann

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung



>> Öffnungszeiten der

      Zulassungsstellen

     Service der Kfz-Zulassung:
     Online-Ticket buchen

Breitbandversorgung

Ausbau eines hochleistungsfähigen Internets in ländlichen Gebieten.

Themen-Karten der Wesermarsch

Telefon GIS Büro: 04401 927-348


>> zum Geoportal - Terragis