Info-Abend „Bürgerbus(se) in der Wesermarsch“

- Experten informieren über Voraussetzungen für erfolgreiche Bürgerbusse -


In ländlichen Gegenden ist eine Anbindung an Bus und Bahn oft nicht gegeben. Dort, wo öffentliche Busse gar nicht oder nur unzureichend fahren, ergänzen immer häufiger „Bürgerbusse“ den regulären Linienverkehr.

Dies sind Kleinbusse, die von ehrenamtlichen Fahrern gefahren werden. In der Wesermarsch gibt es seit vielen Jahren den „Bürgerbus Butjadingen“, der bereits über 100.000 Fahrgäste befördert hat.

Im Februar veranstaltete der Landkreis Wesermarsch einen Bürger-Schnack zum Thema „Mitfahren und Mitnehmen“, bei dem sich die Bürgerinnen und Bürger über Alternativen zu Bus und Bahn in der Region austauschten. Dabei diskutierten die Teilnehmenden auch über neue Strecken, Betriebsformen und Umsetzungsmöglichkeiten für weitere Bürgerbusse in der Wesermarsch.

Eine Folgeveranstaltung soll nun über die Voraussetzungen für das Betreiben eines Bürgerbusses informieren.

Der Landkreis Wesermarsch lädt Interessierte am Montag, den 14. Mai
von 18.30 bis 20 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

zum Info-Abend „Bürgerbus(se) in der Wesermarsch“ in die
Landgaststätte Seefelder-Schaart in Stadland ein.

Stefan Bendrien, Zweckverband Verkehrsverbund Bremen-Niedersachsen, und
Jürgen Sprickerhof,
Vorsitzender Bürgerbus Butjadingen e.V., informieren
über die Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Bürgerbus.

 

Wer eine Mitfahrgelegenheit zur Veranstaltung sucht oder anbietet, kann diese auf dem Mitfahrportal flinc unter folgendem Link registrieren: http://kurzelinks.de/jfmf


Eine Anmeldung ist bis zum 8. Mai erforderlich unter:

Tel. 04401/927-602 oder johanne.logemann@lkbra.de

Alle Informationen zum Info-Abend finden Sie auch auf der Internetseite www.wesermarsch-mobil.de

 

Der Info-Abend „Bürgerbus(se) in der Wesermarsch“ wird innerhalb des Modellprojektes „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“ durchgeführt, für das der Landkreis Wesermarsch Fördermittel vom Bundesverkehrsministerium erhält.

 


Foto: Meike Lücke

 

 

LK Wesermarsch - K.Kleemann

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung



>> Öffnungszeiten der

      Zulassungsstellen

     Service der Kfz-Zulassung:
     Online-Ticket buchen

Breitbandversorgung

Ausbau eines hochleistungsfähigen Internets in ländlichen Gebieten.

Themen-Karten der Wesermarsch

Telefon GIS Büro: 04401 927-348


>> zum Geoportal - Terragis