Stadt Nordenham

Die 1908 gegründete Stadt Nordenham entwickelte sich in der zweiten Hälfte des 19ten Jahrhunderts aus der Gemeinde Atens heraus. Als Gründer der Stadt gilt der Kaufmann Wilhelm Müller, der 1857 den Norddeutschen Lloyd dazu veranlasste, einen regelmäßigen Schiffsverkehr von Nordenham nach England zum Transport von Vieh aus Butjadingen einzurichten. Zu diesem Zweck wurde der erste Schiffsanleger der späteren Stadt Nordenham, der sogenannte Ochsenpier errichtet.

In der weiteren Entwicklungsgeschichte der Stadt Nordenham siedelte sich hier Industrie an. Heute haben Firmen wie Metaleurop, EADS, Midgard, Nordenhamer Seekabelwerke, Felten & Guilleaume und viele weitere Firmen ihren Standort in Nordenham gewählt. Die vielfältigen kleinen und mittleren Unternehmen runden die Wirtschaftsstruktur der Stadt Nordenham entscheidend ab.

Das lokale Handwerk hat sich durch fachliches Können und ein weites Spektrum traditionelle Arbeitsformen und Inhalte bewahrt.

Heute leben über 28.000 Einwohner in der Stadt Nordenham.

______________________________

Kontaktdaten:
Walther-Rathenau-Str. 25
D - 26954 Nordenham

Telefon: 04731 84-0
Telefax: 04731 84-349

E-Mail: stadt@nordenham.de
Internet: www.nordenham.de
______________________________
>> Link zur Stadt Nordenham