Jugendzahnärztlicher Dienst

Die Jugendzahnpflege wird vom Arbeitskreis Zahngesundheit im Landkreis Wesermarsch durchgeführt. Er ist ein Zusammenschluss von Landkreis, gesetzlichen Krankenkassen und Zahnärzten. Zur jugendzahnärztlichen Versorgung der Schul- und Kindergartenkinder gehören einmal jährlich zahnärztliche Untersuchungen und die Beschäftigung mit der Vorsorge, der Prophylaxe. Dazu gehört das "richtige" Zähneputzen, die Beschäftigung mit Themen wie Ernährung und Zuckerkonsum, Fluoridierungen und vieles mehr.

Die Betreuung erfolgt durch zwei Prophylaxehelferinnen mit Sitz im Fachdienst Gesundheit, Außenstelle Rönnelstrasse, und durch die niedergelassenen Vertragsärzte der Wesermarsch.


zurück

Unsere Aufgabe

Unsere Aufgabe ist die jugendzahnärztliche Versorgung der Kindergarten- und Grundschulkinder und betrifft sowohl zahnärztliche Untersuchungen wie auch gruppenprophylaktische Maßnahmen.


Unsere Zielgruppe

Kindergarten- und Grundschulkinder sowie deren Erziehungsberechtigte.


Unsere Leistungen

  • zahnärztliche Reihenuntersuchungen
  • gruppenprophylaktische Maßnahmen
    (z. B. Besuche in Kindergärten und Grundschulen durch die Prophylaxehelferinnen)
  • Informationsabende für Eltern
  • Fluoridierungen zur Zahnschmelzhärtung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Aktionen zum Tag der Zahngesundheit am 25.09. jeden Jahres
  • Jährliche Dokumentation der Karieshäufigkeit in anonymisierter Form
  • Verlosung von zahngesunden Schultüten zur Einschulung und vieles mehr ...


 Für Fragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter/innen gerne zur Verfügung.

 

 

Landkreis Wesermarsch
Fachdienst Gesundheit
Rönnelstraße 10
26919 Brake
_____________________

Ansprechpartnerinnen:

Frau Leppin-Richter
Tel: 04401 927-533
Fax: 04401 4285
E-Mail: claudia.leppin-richter@lkbra.de

Frau Jasper
Tel: 04401 927-533
Fax: 04401 4285
E-Mail: andrea.jasper@lkbra.de
____________________

Sprechzeiten:
Mo. - Do. 08.30 Uhr - 12.00 Uhr
und 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Freitag 08.30 Uhr - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung
____________________