Raumordnung des Landkreises Wesermarsch


[zurück]

Regionales Raumordnungsprogramm

I.  Regionale Raumordnungsprogramme (RROP) sind verbindliche Festlegungen in textlicher und zeichnerischer Darstellung zur strukturellen und räumlichen Entwicklung des Kreisgebietes. Sie entwickeln sich aus den Vorgaben der Niedersächsischen Landesplanung (LROP) und konkretisieren die Ziele der Raumordnung auf Ebene der Kreis- und Regionalplanung.

Der Landkreis Wesermarsch verfügt über einen wirksamen Raumordnungsplan - das RROP-2003 v. 19.12.2003.

  • Den Satzungsteil zu den textlichen Zielen und Grundsätzen der Raumordnung (RROP-Teil I) nebst Begründung und Raumordnungsbericht (RROP-Teil II) können Sie per Download als PDF-Datei einsehen.
  • Den Satzungsteil / die Zeichnerische Darstellung zu den räumlichen bzw. flächenbezogenen Zielfestlegungen (RROP-Teil I / ZD) können Sie ebenfalls über den Download-Link als PDF-Datei einsehen.

 

II. 

Der Landkreis Wesermarsch hat sein Regionales Raumordnungsprogramm (RROP-2003 v. 19.12.2003) einer Änderungsplanung im Abschnitt (Wind-)Energie zugeführt. Das zuständige Ministerium für Raumordnung - Regierungsvertretung Oldenburg - hat diese RROP-Änderung am 19.05.2010 genehmigt.


 [zurück]

 

Regionale Landesplanung des
Landkreises Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake


Ansprechpartnerin:
Iris von Wedel

Zimmer: EWE 2-04
Telefon:  04401 927-298
Telefax:  04401 92799-298
E-Mail:  iris.vonwedel@lkbra.de

Ansprechpartner:
Patrick Notzon
Zimmer: EWE 2-01
Telefon:  04401 927-492
Telefax:  04401 92799-492
E-Mail:  patrick.notzon@lkbra.de


Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.  08.30 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.14.00 - 15.30 Uhr
und nach Vereinbarung