Geldwäscheprävention


[zurück]

geldwaesche01_kk

Geldwäsche bezeichnet das Einschleusen von illegal erwirtschafteten Vermögenswerten in den legalen Wirtschaftskreislauf mit dem Ziel, die wahre Herkunft zu verschleiern.

Ziel des Gesetzes über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (Geldwäschegesetz - GwG) ist es, zu verhindern, dass Unternehmen für Geldwäsche oder Terrorismusverdacht missbraucht werden.

Das Gesetz verpflichtet Sie, risikoorientiert besondere Sorgfaltspflichten im Umgang mit Kunden wahrzunehmen sowie interne Sicherungsmaßnahmen zu schaffen und ggf. Verdachtsfälle den zuständigen Strafverfolgungsbehörden und dem Bundeskriminalamt (Zentralstelle für Verdachtsmeldungen) zu melden.

Der Landkreis Wesermarsch kontrolliert als Aufsichtsbehörde die Einhaltung der Bestimmungen des GwG. Als Zielgruppe für Geldwäschegeschäfte können insbesondere die Versicherungsvermittler-, Immobilienmaklerbranche und die Güterhändler in Betracht kommen. Zu den sogenannten Güterhändlern zählen die Personen, die gewerblich insbesondere mit diesen Gütern handeln:

  • Kraftfahrzeuge,
  • Kunstgegenstände,
  • Unterhaltungselektronik,
  • Sport- und Freizeitmode und
  • andere wertvolle Gegenstände und Güter.

Darüber hinaus sind zudem die Händler mit Uhren, Schmuck, Pelze, Teppichen, Antiquitäten und anderen Luxusgütern Zielgruppe dieses Gesetzes.


Der Landkreis Wesermarsch gibt die Allgemeinverfügung vom 14.05.2018 bekannt, mit der bestimmte Güterhändler verpflichtet werden, eine Geldwäschebeauftragte /einen Geldwäschebeauftragten zu bestellen.


 

Mehr Informationen zum Thema

>> Anzeige des Verdachts auf Geldwäsche oder  Terrorismusfinanzierung

 


 

 

 

Landkreis Wesermarsch
Fachdienst Sicherheit & Ordnung
Poggenburger Straße 15
26919 Brake


Fachdienstleiterin:
Susanne Ripken

Zimmer:  007
Telefon:  04401  927-249
Telefax:   04401  92799-249
E-Mail:    susanne.ripken@lkbra.de


Sprechzeiten:
Mo. - Do.   08.30 Uhr - 12.00 Uhr
und            14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Freitag      08.30 Uhr - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung