Bildung und Teilhabe


[zurück]


Das Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre ist rückwirkend zum 01.01.2011 in Kraft getreten.

 

Leistungsberechtigt sind

  • Empfänger von ALG II und Sozialgeld
  • Empfänger von Wohngeld bzw. Kinderzuschlag
  • Empfänger von Sozialhilfe und Leistungen nach § 2 AsylbLG


Es können Leistungen für eintägige Ausflüge der Schule oder Kindertageseinrichtung, mehrtägige Klassenfahrten, Schulbeförderung, ergänzende angemessene Lernförderung, Zuschuss zum gemeinschaftlichen Mittagessen in der Schule, Kindertageseinrichtung, Hort sowie Teilhabeleistungen am sozialen und kulturellen Leben beantragt werden.

Entsprechende Vordrucke und Anlagen (im PDF-Format) finden Sie per Download auf dieser Seite.



Die Anträge können gestellt werden beim

  • Jobcenter WESERMARSCH
  • Landkreis Wesermarsch, Fachdienst Soziales
  • Sozialämter der Städte und Gemeinden


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

  • das Jobcenter WESERMARSCH,
    Tel. 04401-9387100 (Brake) oder
    Tel. 04731-9498100 (Nordenham)
    - Empfänger von ALG II und Sozialgeld -

  • die o. g. Ansprechpartner_innen
    des Landkreises Wesermarsch,
    Fachdienst Soziales, Brake,
    - Empfänger von Wohngeld bzw. Kinderzuschlag -

  • die Städte/Gemeinden in der Wesermarsch
    - Empfänger von Sozialhilfe und Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz -


 

 

Landkreis Wesermarsch
Fachdienst Soziales
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Ansprechpartnerin:

Britta Rathekamp

Tel.:  04401 927-440
Fax: 04401 92799-440
E-Mail: britta.rathekamp@lkbra.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

> ... der Zulassungsstelle