Energieberatungsangebote


[zurück]

Energieberatung der Verbraucherzentrale im Landkreis Wesermarsch

logo_bmi-wirtschaft.png verbraucherzentrale.png     

Durch Energiesparmaßnahmen im Haushalt und am Gebäude können Hausbesitzer, Mieter und Bau-Interessierte bares Geld sparen sowie den Wohnkomfort verbessern.
Allerdings wird es immer schwieriger, aus der Vielzahl der Informationen, Angebote und neuen technischen Möglichkeiten die passende Strategie herauszufinden.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale hat für den gesamten Landkreis rund um den Themenkomplex "Energie" verschiedene Beratungsangebote, die Dank der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie nur ein geringes Entgelt kosten. Für alle Leistungsempfänger sind die Beratungsangebote entgeltfrei.

Die Energieberatungen werden durch unabhängige Ingenieure_innen durchgeführt, welche losgelöst von Unternehmen, individuelle und bestmögliche Lösungsmöglichkeiten für jeden Verbraucher erarbeiten und die finanziellen Bedingungen der Hauseigentümer berücksichtigen.

Persönliches Beratungsgespräch in verschiedenen Stützpunkten

Bei der persönlichen Beratung, die in regelmäßigen Abständen in Rathäusern oder anderen öffentlichen Einrichtungen stattfinden, stehen die Energie-Experten der Verbraucherzentrale für alle Fragen rund um das Thema Energieeinsparmöglichkeiten von Strom über Heizung, zum baulichen Wärmeschutz bei Modernisierung und beim Neubau, sowie zum Thema Förderung zur Verfügung. Beachten Sie die Terminfenster und melden sich zu einem Beratungsgespräch an.
Entgelt: 5 Euro je 30 Minuten


 Stützpunkte im Landkreis Wesermarsch
  • Brake
    => Schrabberdeich 1
    jeden 2. Donnerstag im Monat - 10:00 - 17:00 Uhr
    Herr Buchholz Tel. 0421-8354137
  • Nordenham
    => An der Gate 11 (Stadtbibliothek)
    jeden 4. Dienstag im Monat - 16:00 - 18:00 Uhr
    Herr Müller Tel. 0471-3099272

  • Elsfleth
    => Rathausplatz (Rathaus)
    Beratungstage nach Bedarf
    Frau Buchmann, z. Zt. in Vertretung Herr Buchholz, Tel. 0421-8354137

  • Lemwerder
    => Stedingerstr. 5
    jeden 3. Mittwoch im Monat - 15:00 - 18:00 Uhr
    Frau Buchmann, z. Zt. in Vertretung Herr Buchholz, Tel. 0421-8354137

 

Vor-Ort-Beratungsangebote


Bei den Energie-Checks der Verbraucherzentrale kommen die Energie-Experten zu Ihnen nach Hause geben Ihnen einen Überblick und eine Bewertung über den eigenen Energieverbrauch und die Einsparmöglichkeiten, ehe sie sich für eine bestimmte Maßnahme entscheiden. Nach dem Vor-Ort-Termin wird ein Kurzbericht erstellt, der Ihnen innerhalb von 4 Wochen zugesendet wird.

Basis-Check (ca. 60 Minuten)
Ideal für Mieter zum Aufspüren versteckter Stromfresser im Haushalt. Beim einstündigen Besuch zu Hause werden die Abrechnungen von Strom und Heizung geprüft und die vorhandenen Elektrogeräte gesichtet. Zusätzlich wird im Gespräch das Heiz- und Lüftungsverhalten besprochen.
Entgelt: 10 Euro


Gebäude-Check (ca. 90 Minuten)

Angebot für Haus und Wohnungseigentümer, die Einfluss auf Sanierungsmaßnahmen an der Gebäudehülle und der Haustechnik nehmen können. Neben der Themen des Basis-Checks wird der energetische Status der gesamten Gebäudehülle und der Heizungsanlage erfasst sowie der Einsatz erneuerbarer Energien überprüft. Entgelt: 20 Euro


Detail-Check (60 Minuten) 
Diese Beratung vor Ort ist für Mieter, private Haus- und Wohnungseigentümer, wenn energetisch bedingte Probleme vorliegen. In der Regel geht dem Detail-Check ein Termin in einer Beratungsstelle voraus. Die zu klärenden Fragen können folgende Themengebiete betreffen:

  • Baulicher Wärmeschutz
  • Probleme mit Wärmebrücken
  • Heizungs- und Regelungstechnik
  • Nutzung erneuerbarer Energien
  • Fehlersuche bei hohem Stromverbrauch
  • Fehlersuche bei hohem Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser
  • Maßnahmen in Eigenleistung

Die Terminvereinbarung für einen Detail-Check erfolgt direkt mit einem unserer Energieberater. Vor Ort erhalten Sie eine individuelle Einzelfallberatung, die im Nachgang durch einen schriftlichen Bericht mit konkreten Handlungsvorschlägen fixiert und zugestellt wird. Der Detail-Check ist kein Gutachten. Entgelt: 40 Euro


Die Technik-Checks


Heiz-Check (2 x 60 Minuten)
Effizienzprüfung für bestehende Gas- oder Ölbrennwertkessel, Niedertemperaturkessel, Wärmepumpen und Fernwärmeanschlüsse. Durch zwei aufeinanderfolgende Termine (jeweils ca. eine Stunde) wird es ermöglicht, die Systemtemperaturen aufzuzeichnen. Des Weiteren wir der Dämmstandard der Rohre und Armaturen sowie der Anlagenkomponenten (Kessel, Regelung, Speicher usw.) in Augenschein genommen. Ein ausführlicher Bericht zeigt die Maßnahmen auf, mit denen der Fachhandwerker den Heizkessel optimal einstellt. Nur bei Außentemperaturen unter 5° C möglich. Entgelt: 40 Euro

Solarwärme-Check (2 x 60 Minuten)
Der Solarwärme-Check ist ein Angebot für Privathaushalte, die eine solarthermische Anlage zur Warmwasserbereitung und/oder Heizungsunterstützung besitzen. Bei diesem Angebot nimmt der Energie-Experte die zentralen Komponenten der Anlage unter die Lupe. Zusätzlich werden Messgeräte für die Aufzeichnung wichtiger Systemtemperaturen angeschlossen. Diese Messdaten werden nach einigen Tagen - davon mindestens einem Sonnentag - ausgelesen. Die Daten werden zusammengeführt, die Messergebnisse interpretiert und in einem schriftlichen Bericht dokumentiert, wie die Effizienz der Anlage verbessert werden kann. Entgelt: 40 Euro


Telefonische Beratung und zentrale Terminvergabe unter 0800- 809 802 400 (kostenfrei)

Online-Beratung über www.verbraucherzentrale-energieberatung.de => Onlineratgeber (kostenfrei)


[zurück zur Übersicht]

Landkreis Wesermarsch
Fachdienst Umwelt
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Ansprechpartnerinnen
Klimaschutzmanagement:

Elke Schulze-Berger

Zimmer:  418
Telefon:  04401 927-396
Telefax:  04401 927-373
E-Mail: elke.schulze-berger@lkbra.de

Barbara Voß
Zimmer:  415
Telefon:  04401 927-589
Telefax:  04401 927-373
E-Mail: barbara.voss@lkbra.de