Gewalt gegen Frauen

10 Jahre Landkreis Wesermarsch gegen Gewalt an Frauen

Seit zehn Jahren besteht die Beratungsstelle LaWeGa, die Hilfe bei Bedrohung, Stalking und Gewalt bietet. Auf Grundlage von übermittelten Polizeiberichten nehmen die Beraterinnen, hier mit Mitgliedern der Kripo Brake und Nordenham zu sehen, Kontakt zu Opfern häuslicher Gewalt auf.


gruppenbild_26.02.13.jpg
Foto: Sabrina Fleuch      

Blicken auf eine zehnjährige Partnerschaft zur Unterstützung von Opfern häuslicher Gewalt zurück (v. l.): Die Kriminalbeamten und -beamtinnen Knut Matthiesen, Harmke Sentürkler, Stefanie Limbach, Kurt Werner und Uwe Thöle (hinten rechts) sowie Beraterinnen Imka Arndt (4. v l.), Susan Sziede (3.v.r.) und Gleichstellungs- beauftragte Ulla Bernhold (r.)


Das Referat für Gleichstellungsfragen - Frauenbüro des Landkreises Wesermarsch erfüllt vielfältige Informations-, Dokumentations- und Beratungsaufgaben, dazu gehört auch, Hilfestellung für Frauen zu geben, die von häuslicher Gewalt bedroht sind.

Tatsächlich spielt latente und offene Gewalt auch in modernen Partnerschaften eine größere Rolle, als man gemeinhin annehmen könnte. Dies beweisen die vielen Schicksale, denen die Mitarbeiterinnen des Frauenbüros in ihrer alltäglichen Arbeit in der Beratungsstelle LaWeGa (Landkreis Wesermarsch gegen Gewalt an Frauen) begegnen.

Anfang 2003 startete die Arbeit der Beratungs- und Interventionsstelle (BISS) LaWeGa. Eine Genehmigung des Innen – und des Sozialministeriums Niedersachsen machte es möglich, auf Grundlage von übermttelten Polizeiberichten Kontakt zu Opfern häuslicher Gewalt aufzunehmen. Mit zunehmender Etablierung und Bekanntheit der Einrichtung nahm auch die Zahl der sogenannten Selbstmelderinnen (Fälle ohne vorherigen Polizeieinsatz) zu, die sich einen Beratungstermin geben lassen.

 

FreiLebenOhneGewalt25Nov

Weitere Infos zur Geschichte der Beratungsstelle finden Sie unter den Downloads auf dieser Seite.


[zurück]

Beratungsstelle LaWeGa
Kreishaus Brake
Poggenburger Straße 15
26919 Brake


Ansprechpartnerinnen:
Frau Arndt
Frau Sziede
Frau Klopp

Zimmer:  206
Telefon: 04401  927-436
Telefax:  04401  927-372
E-Mail:   lawega@lkbra.de


Beratung ohne Anmeldung:
Montag 10 -12 Uhr

Beratungstermine:
Montag bis Freitag
nach Vereinbarung

Terminabsprache auch unter:
Telefon: 04401  927-366