Die Tageszeitungen im Kreis Wesermarsch:


Kreiszeitung Wesermarsch
(nördliche/südliche Wesermarsch)

Nordwest-Zeitung
(gesamte Wesermarsch)

Weserkurier/ Norddeutsche 
(südliche Wesermarsch)

Wesermarsch am Sonntag
(Sonntags- und Anzeigenblatt)


Außerdem finden Sie hier das zweitstärkste Onlinemedium - eine Online-Zeitung mit Schwerpunkt nördliche Wesermarsch!

=> Jade-Weser-Zeitung

Elternbefragung der Grundschülerinnen und Grundschüler

Feststellung des Interesses für IGS in Nordenham hat begonnen

Der Landkreis Wesermarsch erinnert alle Eltern an die Abgabefrist.

Noch bis zum 04.09.2017 besteht die Möglichkeit, sich an der Umfrage zu beteiligen.

Letzte Infoveranstaltungen finden am

  • 23.08.2017 (18.00 und 19.30 Uhr) und
  • 31.08.2017 (19.30 Uhr)

in der OBS 1 in Nordenham statt.

Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich.

Bisherige Information:

Der Landkreis Wesermarsch möchte die Schulformen im Landkreis um eine Integrierte Gesamtschule (IGS) in Nordenham erweitern. Die Oberschule 1 hat beantragt, ihre derzeit bestehende Form jahrgangsweise auslaufen zu lassen und im Gegenzug dazu, die IGS ab dem Schuljahr 2018/19 einzurichten. Voraussetzung für ein Genehmigungsverfahren der Landesschulbehörde ist die Feststellung des vorhandenen Interesses. Dieses Interesse wird durch eine Elternbefragung ermittelt; das Verfahren ist gesetzlich vorgeschrieben. Alle Grundschüler_innen der Stadt Nordenham, der Gemeinde Stadland und der Gemeinde Butjadingen haben in der vorigen Woche „Ranzenpost“ vom Landkreis Wesermarsch erhalten. Die Post wurde über die Grundschulen verteilt. Sie beinhaltet einen Fragebogen mit weiteren Erläuterungen. Begleitet wird die Aktion von Informationsveranstaltungen, an denen jeweils Vertreter_innen der Oberschule 1 und des Landkreises Wesermarsch als Schulträger teilnehmen.

Für die Auswertung der Befragung und die mögliche Einrichtung der IGS ist eine hohe Beteiligung ausschlaggebend. Der Landkreis weist darauf hin, dass nur bei einer entsprechenden Interessensbekundung die Möglichkeit besteht, die IGS anzubieten. Die Mindestanzahl von 96 Schüler_Innen pro Jahrgang muss auf einen Zeitraum von 10 Jahren ermittelt werden.

Es werden daher alle angesprochenen Erziehungsberechtigten gebeten, die Fragebögen bis spätestens 04.09.2017 in den Grundschulen abzugeben oder direkt an den Landkreis Wesermarsch, Poggenburger Str.15, 26919 Brake, zu senden.

Für eine Teilnahme stellen wir Ihnen nachfolgend noch einmal

>> den Fragebogen zum Download und

>> die ausführlichen Informationen

zur Verfügung.


Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an den Fachdienst 40 - Schulen, Kultur und Sport unter der Tel. 04401 927-241.

Die Kreisverwaltung bedankt sich für die Mitwirkung aller Beteiligten!

 


 

Landkreis Wesermarsch
-Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit-
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Ansprechpartner:
Matthias Sturm




Zimmer:  238
Telefon:   04401  927-384
Telefax:   04401  927-438
E-Mail:     matthias.sturm@lkbra.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

> ... der Zulassungsstelle