Die Tageszeitungen im Kreis Wesermarsch:


Kreiszeitung Wesermarsch
(nördliche/südliche Wesermarsch)

Nordwest-Zeitung
(gesamte Wesermarsch)

Weserkurier/ Norddeutsche 
(südliche Wesermarsch)

Wesermarsch am Sonntag
(Sonntags- und Anzeigenblatt)


Außerdem finden Sie hier das zweitstärkste Onlinemedium - eine Online-Zeitung mit Schwerpunkt nördliche Wesermarsch!

=> Jade-Weser-Zeitung

Veranstaltungsreihe „Klimaschutzanker“ bei der KVHS


Im Frühjahrsemester 2018 bietet die Kreisvolkshochschule Wesermarsch in Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement des Landkreis Wesermarsch die Veranstaltungsreihe „Klimaschutzanker“ an. Sie soll zur Wahrnehmung und Sensibilisierung des Themas Klimaschutz beitragen und Informationen und Wissen zur Klimaanpassung vermitteln, um den Klimaschutz in der Region voranzutreiben.

 

Klimaschutz ist mehr als nur das Einsparen von Energie. Auch die Vermeidung von Müll und ein bewußter Umgang mit unseren Ressourcen tragen zum Schutz unserer Umwelt und des Klimas bei. Somit beginnt Klimaschutz bereits im Alltag und jeder Einzelne kann aktiv mitwirken und durch sein Handeln Veränderungen herbeiführen.

Den Auftakt zur Veranstaltungsreihe bildet der Vortrag „Endstation Ozean – unser Müll in den Meeren“ des Biologen Dr. Lars Gutow vom Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven am 01.02.2018. Viele Plastikprodukte landen nach einmaligem Gebrauch auf dem Müll und immer größere Mengen davon belasten die Ozeane und die Küsten weltweit. Plastikmüll verrottet nicht, sondern sammelt sich über Jahrhunderte in der Umwelt an, wo er zu einem Problem für zahlreiche Tiere und Pflanzen wird und letztendlich für den Menschen. Wo die Quellen für die Vermüllung der Meere liegen, woraus sich der Meeresmüll zusammensetzt und wie er sich auf die Umwelt und den Menschen auswirkt, wird Dr. Gutow in seinem Vortrag am 01.02.2018 im Braker Kobi (Kompetenz und Bildung, Bgm.-Müller-Str. 35 in 26919 Brake) berichten.

Begleitend dazu kann seit Beginn des Jahres im Foyer der Kreisvolkshochschule in Brake (Bgm.-Müller-Str. 35) die Ausstellung „Müll im Meer geht uns alle an“ des Project Blue Sea e.V. besichtigt werden. Anhand von großformatigen Ausstellungstafeln werden die Auswirkungen des Plastikmülls auf das Ökosystem Ozean aufgezeigt. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Kreisvolkshochschule Brake (Mo-Do 09:00-16:00, Fr 09:00-12:00) kostenfrei noch bis Ende März besichtigt werden.


Weitere Veranstaltungen nach der Auftaktveranstaltung am 01.02.2018 sind:

  • Donnerstag, 15.02.2018 - 19:15 Uhr, Brake
    „Plasitc Planet“
    – Filmabend mit anschließender Führung durch die Ausstellung
  • Mittoch, 21.02.2018 - 15:00 bis 17:15 Uhr , Brake
    „Klimaschutz – auch ein Thema für Kids von heute“
    – Veranstaltung für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, mit Bilderbuchkino zum Thema „Meeresmüll“
  • Montag, 26.02.2018 - 19:00 Uhr, Nordenham
    „Das Versiegen der Flüsse – Katastrophen durch klimatische Veränderungen und menschliches Versagen“
    – ein Vortrag von Dr. Bernhard Skupin
  • Samstag, 14.04.2018 - 09:30 bis 13:30 Uhr, Elsfleth
    „Alte Jeans wird neue Tasche“
    – ein Wochenendseminar zum kreativen Upcycling
  • Dienstag, 06.03.2018 - 17:00 Uhr, Brake
    „Starkregenvorsorge für Bürgerinnen und Bürger“
    – ein Vortrag der Metropolregion Nordwest mit Tipps für Hausbesitzer


Für einige Veranstaltungen wird um Anmeldung gebeten. Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen auf der Website der KVHS: www.kvhs-wsm.de

 

Flyer: Klimaschutzanker
© KVHS Wesermarsch und Landkreis Wesermarsch

Downloads

Landkreis Wesermarsch
-Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit-
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Ansprechpartner:
Matthias Sturm




Zimmer:  238
Telefon:   04401  927-384
Telefax:   04401  927-438
E-Mail:     matthias.sturm@lkbra.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

> ... der Zulassungsstelle