Radarkontrollen



Eine der Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle ist zu schnelles Fahren.

Gerade durch Geschwindigkeitsüberschreitungen entstehen täglich Gefahrensituationen für Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger. Ziel der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung ist es, im Landkreis Wesermarsch auf Dauer eine Geschwindigkeitsreduzierung und damit eine Senkung der Unfallzahlen zu erreichen.

Neben den stationären Messanlagen an Bundesstraßen überwacht der Landkreis Wesermarsch auch mit einer mobilen Geschwindigkeitsmessanlage täglich die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Nachfolgend informieren wir Sie  wöchentlich über einige Standorte, an denen Messkontrollen vorgenommen werden.



Wichtiger Hinweis: Die nachfolgende Aufzählung ist unverbindlich und nicht abschließend!

April 2021

 16. Kalenderwoche 2021

   Tag Datum Standort
   Montag, 19.04.2021 Diekmannshausen, (B 437)
   Dienstag,

20.04.2021

Jaderkreuzmoor (L 862)
   Mittwoch, 21.04.2021  Golzwarden, (L 889)
   Donnerstag,

22.04.2021

Ovelgönne (K 205)
   Freitag, 23.04.2021 ()

 


[zurück]

In der Zeit des Schichtbetriebes stehen die Mitarbeiter*innen der Kreisverwaltung telefonisch von Mo.-Fr. 07:30-12:30 Uhr (Frühschicht) Uhr bzw. von 14:00 -19:00 Uhr (Spätschicht) zur Verfügung.

Das Betreten des Kreishauses ist zur Zeit nur unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen und mit Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Um eine vorherige Terminvereinbarung wird gebeten!

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung



>> Öffnungszeiten der

      Zulassungsstellen

     Service der Kfz-Zulassung:
     Online-Ticket buchen