Was erledige ich wo?

Zuständig für:
Brake (Unterweser)
Leistung:
Schule des Zweiten Bildungsweges
Keine Treffer
1 - 13 / 13
Name Abteilung Telefon (tagsüber)
Anika Schroeder Fachdienst 40 -Schulen, Kultur & Sport 04401 927-241
Barbara Milz Bildungsbüro Wesermarsch 04401 8295744
Doerte Wenke Bildungsregion Wesermarsch 04401 8295729
Edda Schommartz Fachdienst 32 - Sicherheit & Ordnung 04401 927-592
Harm Ellinghusen Fachdienst 40 - Schulen, Kultur & Sport 04401 927-237
Katja Schaeffer FD 40 - Bildungsregion Wesermarsch 04401 8295729
Maria Tonder FD 40 - Bildungsregion Wesermarsch 04401 8295729
Matthias Buehnemann Referat 30 - Kommunalaufsicht 04401 927-225
Patrick Ahlers Fachdienst 40 - Schulen, Kultur & Sport 04401 927-279
Patrick Ahlers Fachdienst 40 - Schulen, Kultur & Sport 04401 927-279
Petra Goeckemeyer Fachdienst 40 - Schulen, Kultur & Sport 04401 927-241
Sandra Pohl Fachdienst 40 - Schulen, Kultur & Sport 04401 927-639
Silke Schroeder Fachdienst 40 - Schulen, Kultur & Sport 04401 927-640
Bezeichnung:
Schule des Zweiten Bildungsweges
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Der zweite Bildungsweg umfasst die Schulformen Abendgymnasium und Kolleg. Zum Besuch des Abendgymnasiums und des Kollegs ist berechtigt, wer mindestens neunzehn Jahre alt ist, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens dreijährige Berufstätigkeit nachweisen kann und einen mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss) erworben hat. Kann der Schulabschluss nicht nachgewiesen werden, muss zunächst ein Vorkurs besucht und erfolgreich abgeschlossen werden.

Der Schulbesuch am Abendgymnasium und Kolleg dauert drei Jahre. Ziel des Unterrichts ist die Erlangung der allgemeinen Hochschulreife. Die Abiturprüfung wird nach denselben Verfahrensbestimmungen wie am Gymnasium durchgeführt. Es ist auch möglich, den schulischen Teil der Fachhochschulreife zu erwerben.

Weiterführende Informationen und Adressen finden hier (pdf).

Formulare zum Download:

.

1 / 1
Name Download-Link
Schulen: Schulbezirkssatzung Download: Formular 'Schulen: Schulbezirkssatzung'

 


[zurück]