Was erledige ich wo?

Zuständig für:
Brake (Unterweser)
Leistung:
Tuberkuloseberatung
Keine Treffer
1 - 20 / 20
Name Abteilung Telefon (tagsüber)
Anja Torkler Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-539
Antje Kalus Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-527
Beate Behl Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-511
Britta Evers Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-515
Christian Theilen Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-521
Claudia Trueper Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-302
Dirk Segger Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-514
Eike Puvogel Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-705
Ilka Schulz Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-516
Ines Damm Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-654
Kirsten Kuilert Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-509
Klaus Brose Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-629
Patrick Disse Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-521
Pauline Schohr Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-513
Petra Sichau Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-516
Susanne Huth Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-528
Tanja Pancescu Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-524
Thomas Bartsch Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-518
Ute Hillje Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-526
Volker Blohm Fachdienst 53 - Gesundheit 04401 927-512
Bezeichnung:
Tuberkuloseberatung
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Die Tuberkulose ist eine ansteckende Krankheit. Sie ist eine häufig mit uncharakteristischen Beschwerden (Husten, Müdigkeit, leichtes Fieber u. a.) beginnende Infektionskrankheit, die vor allem die Lunge befällt, aber auch andere Organe betreffen kann.

Um eine Ausbreitung im Körper zu verhindern und eine Ansteckung weiterer Personen zu verhüten, sind das frühzeitige Erkennen und der Beginn der medikamentösen Behandlung wichtig.

Eine Behandlung ist langwierig und konsequent durchzuführen, da es sonst zu einem erneuten Ausbruch der Krankheit, zur Unwirksamkeit von Antibiotika (sog. Resistenzentwicklung) und durch Ansteckung zu weiteren Erkrankungsfällen kommen kann.

Aufgaben der Tuberkuloseberatung:

  • Ermittlung und Untersuchung von Kontaktpersonen zu Tuberkuloseerkrankten
  • Begleitung und Überwachung einer ambulant durchgeführten antituberkulösen Therapie
  • u. U. Durchführung einer Therapie und deren Sicherstellung
  • weitere Verlaufskontrollen nach Beendigung der Therapie

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt, in dem/der der Wohnsitz liegt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Formulare zum Download:

.

Keine Treffer

 


[zurück]