[zurück]

Corona-Archiv: Fallzahlen in der Wesermarsch (bis 18.11.2020)

18.11.2020: Das Corona-Geschehen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist im Vergleich zu gestern um 12 auf jetzt 463 (gestern 451) gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist um 6 auf 94 (gestern 88) gestiegen.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Wesermarsch teilt bezüglich des aktuellen Corona-Geschehens mit:

„Die 12 neuen labordiagnostisch bestätigten Covid-19-Fälle verteilen sich auf Brake (+2), Berne (+2), Butjadingen (+1), Elsfleth (+4), Nordenham (+2) und Lemwerder (+1). Den neuen Corona-Fällen liegt kein besonderes Ereignis zugrunde, vielmehr handelt es sich um ein Infektionsgeschehen in der Fläche. Darüber hinaus steht keiner der neuen Fälle in Zusammenhang mit den in den vergangenen Tagen aufgetretenen Covid-19-Fällen an Schulen und Kindergärten in der Wesermarsch. Allerdings mussten jetzt aufgrund eines Corona-Falles im Betreuungsstab der Kita Bunte Welle in Lemwerder eine Gruppe sowie Personen des Betreuungsstabes unter Quarantäne gestellt werden. Die Einrichtung muss derweil vonseiten des Gesundheitsamtes zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht geschlossen werden. Die Betreuung anderer Gruppen ist somit möglich. Die Entscheidung darüber liegt bei der Kitaleitung.“

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) auf seiner Internetseite heute mit 64,3 (gestern 65,5) an.

Die Verteilung der Corona-Zahlen auf die einzelnen Kommunen kann der nachfolgenden Aufstellung entnommen werden:

  • Berne           derzeit   24 Fälle (insgesamt  67 Fälle; davon 41 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake           derzeit   28 Fälle (insgesamt  95 Fälle; davon 65 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen derzeit    2 Fälle  (insgesamt  10 Fälle; davon   8 genesen)
  • Elsfleth         derzeit  12 Fälle  (insgesamt  53 Fälle; davon 38 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade             derzeit    1 Fall   (insgesamt  39 Fälle; davon 38 genesen)
  • Nordenham  derzeit  12 Fälle  (insgesamt  52 Fälle; davon 39 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland      derzeit    2 Fälle  (insgesamt  16 Fälle; davon 14 genesen) 
  • Lemwerder  derzeit  13 Fälle  (insgesamt 111 Fälle; davon 98 genesen)
  • Ovelgönne   derzeit    - Fall    (insgesamt  20 Fälle; davon 20 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  94 von insgesamt 463; davon 361 genesen + 8 Todesfälle

17.11.2020: Aktuelle Corona-Fallzahlen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist im Vergleich zu gestern um 3 auf jetzt 451 (gestern 448) gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist um 1 auf 88 (gestern 89) gesunken. Die 3 neuen labordiagnostisch bestätigten Covid-19-Fälle verteilen sich auf Brake (+1), Nordenham (+1) und Elsfleth (+1). Keiner der Fälle steht in Zusammenhang mit den in den vergangenen Tagen aufgetretenen Covid-19-Fällen an Schulen und Kindergärten in der Wesermarsch.“

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) auf seiner Internetseite heute mit 65,5 (gestern 70,0) an.

Die Verteilung der Corona-Zahlen auf die einzelnen Kommunen kann der nachfolgenden Aufstellung entnommen werden:

  • Berne            derzeit   22 Fälle (insgesamt  65 Fälle; davon 41 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   27 Fälle (insgesamt  93 Fälle; davon 64 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen derzeit    2 Fälle  (insgesamt    9 Fälle; davon   7 genesen)
  • Elsfleth         derzeit    9 Fälle  (insgesamt  49 Fälle; davon 37 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit    2 Fälle  (insgesamt  39 Fälle; davon 37 genesen)
  • Nordenham  derzeit  10 Fälle  (insgesamt  50 Fälle; davon 39 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit    3 Fälle  (insgesamt  16 Fälle; davon 13 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit  12 Fälle  (insgesamt 110 Fälle; davon 98 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit    1 Fall  (insgesamt    20 Fälle; davon 19 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  88 von insgesamt 451; davon 355 genesen + 8 Todesfälle

16.11.2020: Aktuelles zu den Corona-Fallzahlen aus der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist im Vergleich zu Freitag um 16 auf jetzt 448 (Freitag 432) gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist hingegen um 4 auf 89 (Freitag 93) gesunken. Die 16 neuen labordiagnostisch bestätigten Covid-19-Fälle verteilen sich auf Berne (+4), Brake (+7), Elsfleth (+3), Jade (+1) und Lemwerder (+1).

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) auf seiner Internetseite heute mit 70,0 (Freitag 72,2) an.

Bezüglich des aktuellen Corona-Geschehens teilt das Gesundheitsamt des Landkreises Wesermarsch mit: „Den neuen Corona-Fällen in der Wesermarsch liegt kein besonderes Ereignis zugrunde. Vielmehr handelt es sich um in der Fläche auftretende Fälle. Gleichzeitig betreffen zwei Corona-Fälle verschiedene Kindergärten in Elsfleth. Sowohl am Moorriemer Kindergarten als auch am Ev. Kindergarten in Elsfleth wurde je eine Person aus dem Betreuungsstab positiv getestet. Das Gesundheitsamt hat infolgedessen alle Kontaktpersonen ermittelt und Quarantäneanordnungen ausgesprochen. Dieses betrifft auch je eine Kindergartengruppen in beiden Einrichtungen. Die Kindergärten müssen wiederum zum gegenwärtigen Zeitpunkt vonseiten des Gesundheitsamtes nicht geschlossen werden. Andere Gruppen können somit betreut werden. Die Entscheidung darüber, ob eine Betreuung weiter erfolgen wird, liegt bei der jeweiligen Kindergartenleitung.“

Nachfolgend die  Aufstellungder labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit   22 Fälle (insgesamt  65 Fälle; davon 41 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   27 Fälle (insgesamt  92 Fälle; davon 63 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     2 Fälle (insgesamt   9 Fälle; davon   7 genesen)
  • Elsfleth          derzeit    8 Fälle (insgesamt  48 Fälle; davon 37 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade             derzeit     2 Fälle (insgesamt  39 Fälle; davon 37 genesen)
  • Nordenham   derzeit  11 Fälle (insgesamt   49 Fälle; davon 37 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit    3 Fälle (insgesamt   16 Fälle; davon 13 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   13 Fälle (insgesamt 110 Fälle; davon 97 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit     1 Fall   (insgesamt  20 Fälle; davon 19 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  89 von insgesamt 448; davon 351 genesen + 8 Todesfälle

13.11.2020: Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist im Vergleich zu gestern um 8 auf jetzt 432 (gestern 424) gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist um 7 auf 93 (gestern 100) gesunken. Die 8 neuen labordiagnostisch bestätigten Covid-19-Fälle verteilen sich auf Brake (+3), Butjadingen (+1) und Nordenham (+4).

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) auf seiner Internetseite heute mit 72,2 (gestern 76,8) an.

Nachfolgend die  Aufstellungder labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit   19 Fälle (insgesamt   61 Fälle, davon 40 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   26 Fälle (insgesamt   85 Fälle; davon 57 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     2 Fälle (insgesamt    9 Fälle; davon   7 genesen)
  • Elsfleth          derzeit    7 Fälle (insgesamt   45 Fälle; davon 35 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade             derzeit     3 Fälle (insgesamt   38 Fälle, davon 35 genesen)
  • Nordenham   derzeit  12 Fälle (insgesamt   49 Fälle, davon 36 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit     5 Fälle (insgesamt  16 Fälle; davon 11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   15 Fälle (insgesamt 109 Fälle; davon 94 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit     4 Fälle (insgesamt  20 Fälle; davon 16 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  93 von insgesamt 432; davon 331 genesen + 8 Todesfälle

12.11.2020: Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist im Vergleich zu gestern um 11 auf jetzt 424 (gestern 413) gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist um 3 auf 100 (gestern 97) gestiegen.

Bezüglich der neuen Corona-Fälle teilt das Gesundheitsamt des LK Wesermarsch mit: „Die 11 neuen labordiagnostisch bestätigten Covid-19-Fälle verteilen sich auf Brake (+4), Berne (+2), Elsfleth (+3), Nordenham (+1) und Stadland (+1). Wir haben es somit mit einem Infektionsgeschehen in der Fläche zu tun, dem kein besonderes Ereignis zugrunde liegt.“

Weiter teilt das Gesundheitsamt mit: „Eine der positiv getesteten Personen besucht das Gymnasium Brake. Entsprechend hat das Gesundheitsamt die Kontaktpersonen – unter anderem unter den Mitschülern – ermittelt und unter Quarantäne gestellt.“

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) auf seiner Internetseite heute mit 76,8 (gestern 49,7) an. Wie bereits in der gestrigen Pressemitteilung des Landkreises Wesermarsch angekündigt, war ein derart starker Anstieg für die Wesermarsch vorhersehbar, da die 21 gestern vermeldeten Neuinfektionen aufgrund des Zeitpunktes ihres Befundes noch nicht in der gestrigen, vormittäglichen Inzidenzwertveröffentlichung des NLGA berücksichtigt werden konnten.

Nachfolgend die  Aufstellungder labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit   20 Fälle (insgesamt   61 Fälle, davon 39 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   24 Fälle (insgesamt   82 Fälle; davon 56 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     2 Fälle (insgesamt    8 Fälle; davon   6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit    8 Fälle (insgesamt   45 Fälle; davon 34 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade             derzeit     8 Fälle (insgesamt   38 Fälle, davon 30 genesen)
  • Nordenham   derzeit  10 Fälle (insgesamt   45 Fälle, davon 34 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit     5 Fälle (insgesamt  16 Fälle; davon 11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   16 Fälle (insgesamt 109 Fälle; davon 93 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit     7 Fälle (insgesamt  20 Fälle; davon 13 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  100 von insgesamt 424; davon 316 genesen + 8 Todesfälle

11.11.2020 Corona-Geschehen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist im Vergleich zu gestern um 21 auf jetzt 413 (gestern 392) gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist um zwölf auf 97 (gestern 85) gestiegen.

Bezüglich der neuen Corona-Fälle teilt das Gesundheitsamt des LK Wesermarsch mit:

„Die 21 neuen labordiagnostisch bestätigten Covid-19-Fälle verteilen sich auf Brake (+4), Berne (+10) und Lemwerder (+7). Trotz der vergleichsweise hohen Fallzahlen in Berne und Lemwerder binnen 24 Stunden liegt dem Infektionsgeschehen kein besonderes Ereignis zugrunde. In Berne entfallen neun der zehn neuen Corona-Fälle auf eine Familie, die bereits unter Quarantäne stand. In Lemwerder entfallen fünf der sieben neuen Corona-Fälle auf eine Familie, die bereits unter Quarantäne stand.“

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) auf seiner Internetseite heute mit 49,7 (gestern 65,5) an.

Das Gesundheitsamt des LK Wesermarsch erläutert den Grund für die vermeintliche Diskrepanz zwischen stark steigenden Fallzahlen auf der einen Seite und dem dennoch deutlich gesunkenen Inzidenzwert auf deren anderen Seite: „Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt legt für seine täglichen Zahlen den Stand von 9 Uhr aller Niedersächsischen Landkreise und kreisfreien Städte zugrunde. Da die Testergebnisse der 21 neuen Wesermarsch-Fälle im Laufe des Vormittags beim Gesundheitsamt des Landkreises Wesermarsch eingegangen sind, spiegelt der heutige NLGA-Wert nicht die Realität wieder. Somit ist bei der NLGA-Veröffentlichung am Donnerstag ein deutlicher Anstieg des Inzidenzwertes für die Wesermarsch zu erwarten."

 

Nachfolgend die  Aufstellungder labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit   20 Fälle (insgesamt   59 Fälle, davon 37 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   22 Fälle (insgesamt   78 Fälle; davon 54 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     2 Fälle (insgesamt    8 Fälle; davon   6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit    6 Fälle (insgesamt   42 Fälle; davon 33 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade             derzeit     8 Fälle (insgesamt   38 Fälle, davon 30 genesen)
  • Nordenham   derzeit  10 Fälle (insgesamt   44 Fälle, davon 33 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit     4 Fälle (insgesamt  15 Fälle; davon 11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   17 Fälle (insgesamt 109 Fälle; davon 92 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit     8 Fälle (insgesamt  20 Fälle; davon 12 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  97 von insgesamt 413; davon 308 genesen + 8 Todesfälle

10.11.2020: Das Corona-Geschehen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist im Vergleich zu gestern um 6 auf jetzt 392 (gestern 386) gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist hingegen um zwei auf 85 (gestern 87) gesunken.

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) auf seiner Internetseite heute mit 65,5 (gestern 61,0) an.

Bezüglich der neuen labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle teilt das Gesundheitsamt des LK Wesermarsch mit: „Die sechs neuen labordiagnostisch bestätigten Covid-19-Fälle verteilen sich auf Brake (+1), Elsfleth (+1), Nordenham (+3) und Lemwerder (+1). Zwei der positiv getesteten Personen sind Schüler des Braker Gymnasiums. Da sie jedoch jeweils als Kontaktperson bereits unter Quarantäne standen, hat ihre Infektion keine Auswirkungen auf die Mitschüler und das Lehrpersonal des Gymnasiums.“


 

Nachfolgend die  Aufstellungder labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit   11 Fälle (insgesamt   49 Fälle, davon 36 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   24 Fälle (insgesamt   74 Fälle; davon 48 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit    2  Fall  (insgesamt     8 Fälle; davon   6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit    6 Fälle (insgesamt   42 Fälle; davon 33 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     9 Fälle (insgesamt   38 Fälle, davon 29 genesen)
  • Nordenham   derzeit  11 Fälle (insgesamt   44 Fälle, davon 32 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit     4 Fälle (insgesamt   15 Fälle; davon 11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   10 Fälle (insgesamt 102 Fälle; davon 92 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit     8 Fälle (insgesamt   20 Fälle; davon 12 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  85 von insgesamt 392; davon 299 genesen + 8 Todesfälle

09.11.2020: Wesermarsch weiterhin über dem kritischen Inzidenzwert

In der Wesermarsch sind von Freitag bis heute 18 neue labordiagnostisch bestätigte Corona-Fälle hinzugekommen, die sich auf alle Kommunen innerhalb des Landkreises verteilen, so dass die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch jetzt auf 386 (Freitag 368) gestiegen ist. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist dabei um 15 auf 87 (Freitag 72) gestiegen.

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) auf seiner Internetseite heute mit 61,0 (Freitag 58,7) an.

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit   12 Fälle (insgesamt   49 Fälle, davon 35 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   24 Fälle (insgesamt   73 Fälle; davon 47 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit    2  Fall  (insgesamt     8 Fälle; davon   6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit    5 Fälle (insgesamt   41 Fälle; davon 33 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     9 Fälle (insgesamt   38 Fälle, davon 29 genesen)
  • Nordenham   derzeit  11 Fälle (insgesamt   41 Fälle, davon 29 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit     4 Fälle (insgesamt   15 Fälle; davon 11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   11 Fälle (insgesamt 101 Fälle; davon 90 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit     9 Fälle (insgesamt   20 Fälle; davon 11 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  87 von insgesamt 386; davon 291 genesen + 8 Todesfälle

06.11.2020: Wesermarsch übersteigt kritischen Inzidenzwert

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist um 11 auf jetzt 368 (gestern 357) gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist dabei um 7 auf 72 (gestern 65) gestiegen.

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) auf seiner Internetseite heute mit 58,7 (gestern 45,2) an. 

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit     9 Fälle (insgesamt 46 Fälle, davon 35 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   20 Fälle (insgesamt 68 Fälle; davon 46 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit    1  Fall  (insgesamt   7 Fälle; davon   6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit    4 Fälle (insgesamt 40 Fälle; davon 33 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit    8 Fälle (insgesamt 37 Fälle, davon 29 genesen)
  • Nordenham   derzeit    8 Fälle (insgesamt 38 Fälle, davon 29 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit    3 Fälle (insgesamt 14 Fälle; davon 11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   11 Fälle (insgesamt 99 Fälle; davon 88 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit    8 Fälle (insgesamt 19 Fälle; davon 11 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  72 von insgesamt 368; davon 288 genesen + 8 Todesfälle

05.11.2020: Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist um 7 auf jetzt 357 (gestern 350) gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist dabei um zwei auf 65 (gestern 63) gestiegen.

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 45,2 (gestern 49,7) an.

Die neuen Corona-Fälle verteilen sich wie folgt: Berne + 2, Brake + 2, Nordenham + 1, Ovelgönne +2.

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit   10 Fälle (insgesamt 46 Fälle, davon 34 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   16 Fälle (insgesamt 63 Fälle; davon 45 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     1  Fall  (insgesamt   7 Fälle; davon  6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit    3 Fälle (insgesamt 39 Fälle; davon 33 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit    7 Fälle (insgesamt 36 Fälle, davon 29 genesen)
  • Nordenham   derzeit    8 Fall   (insgesamt 37 Fälle, davon 28 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit     2 Fall   (insgesamt 13 Fälle; davon 11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   10 Fälle (insgesamt 97 Fälle; davon 87 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit     8 Fälle (insgesamt 19 Fälle; davon 11 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  65 von insgesamt 357; davon 284 genesen + 8 Todesfälle

04.11.2020: Corona-Geschehen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist um 14 auf jetzt 350 (gestern 336) gestiegen.

Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist dabei um sieben auf 63 (gestern 56) gestiegen. Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 49,7 (gestern 47,4) an.

Die 14 neuen labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle verteilen sich dabei auf die gesamte Wesermarsch (Berne + 1, Brake + 3, Elsfleth + 3, Jade + 3, Nordenham + 2, Stadland + 1, Lemwerder + 1) mit Ausnahme der Gemeinden Butjadingen und Ovelgönne (jeweils 0).

Das Gesundheitsamt analysiert die Zahlen wie folgt: „Wir haben es mit flächendeckenden Infektionsfällen zu tun. Ein Hotspot oder ein besonderes, ursächliches Infektionsgeschehen ist dabei nicht zu beobachten."

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit   11 Fälle (insgesamt 44 Fälle, davon 31 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   14 Fälle (insgesamt 61 Fälle; davon 45 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     1  Fall  (insgesamt   7 Fälle; davon  6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit    3 Fälle (insgesamt 39 Fälle; davon 33 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     8 Fälle (insgesamt 36 Fälle, davon 28 genesen)
  • Nordenham   derzeit    7 Fall   (insgesamt 36 Fälle, davon 28 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit     2 Fall   (insgesamt 13 Fälle; davon 11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   11 Fälle (insgesamt 97 Fälle; davon 86 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit     6 Fälle (insgesamt 17 Fälle; davon 11 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  63 von insgesamt 350; davon 279 genesen + 8 Todesfälle

03.11.2020: Stand der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist gegenüber dem Vortag (02.11.) um 3 auf jetzt 336 gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist dabei von 57 auf 56 gesunken.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 47,4 an. 

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit   10 Fälle (insgesamt 43 Fälle, davon 31 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   14 Fälle (insgesamt 58 Fälle; davon 42 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     1  Fall  (insgesamt   7 Fälle; davon  6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     1 Fälle (insgesamt 36 Fälle; davon 32 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     5 Fälle (insgesamt 33 Fälle, davon 28 genesen)
  • Nordenham   derzeit    5 Fall   (insgesamt 34 Fälle, davon 28 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit     1 Fall   (insgesamt 12 Fälle; davon 11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   13 Fälle (insgesamt 96 Fälle; davon 83 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit     6 Fälle (insgesamt 17 Fälle; davon 11 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  56 von insgesamt 336; davon 272 genesen + 8 Todesfälle

02.11.2020: Steigende Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch -> Neue Allgemeinverfügung

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist gegenüber Freitag (30.10.) um 16 (verteilt auf alle Kommunen, bis auf Elsfleth) auf jetzt 333 gestiegen. Die Zahl der derzeit noch Erkrankten ist dabei von 47 auf 57 gestiegen.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 45,2 an.

Dieser Wert ist Anlass für die Verpflichtung zum Erlass einer Allgemeinverfügung zur Festlegung der Orte in der Öffentlichkeit unter freiem Himmel, an denen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht.  

Betroffen sind die Wochenmärkte in den Kommunen, der Landfrauenmarkt an der Seefelder Mühle sowie ein definierter Innenstadtbereich von Nordenham. Entsprechend der heutigen Veröffentlichung tritt die Regelung morgen in Kraft.

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit     8 Fälle (insgesamt 41 Fälle, davon 31 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   15 Fälle (insgesamt 58 Fälle; davon 41 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     1  Fall  (insgesamt   7 Fälle; davon  6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     1 Fälle (insgesamt 36 Fälle; davon 32 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     5 Fälle (insgesamt 33 Fälle, davon 28 genesen)
  • Nordenham   derzeit     5 Fall   (insgesamt 34 Fälle, davon 28 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit     1 Fall   (insgesamt 12 Fälle; davon  11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   14 Fälle (insgesamt 95 Fälle; davon  81 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit     7 Fälle (insgesamt 17 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  57 von insgesamt 333; davon 268 genesen + 8 Todesfälle

30.10.2020: Stand der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist gegenüber gestern um 9 auf jetzt 317 (gestern 308) weiter angestiegen. Durch weitere Genesene (+16) wird die Zahl der derzeit Erkrankten aber unverändert mit 47 Personen gemeldet.

Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute ebenfalls unverändert mit 32,7 an.

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit     7 Fälle  (insgesamt 40 Fälle, davon 31 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   13 Fälle  (insgesamt 56 Fälle; davon 41 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     -  Fall   (insgesamt   6 Fälle; davon   6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     1 Fälle (insgesamt 36 Fälle; davon 32 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     3 Fälle (insgesamt 30 Fälle, davon 27 genesen)
  • Nordenham   derzeit     2 Fall   (insgesamt 31 Fälle, davon 28 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      - Fall   (insgesamt 11 Fälle; davon  11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   18 Fälle  (insgesamt 94 Fälle; davon 76 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit    3 Fälle  (insgesamt  13 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  47 von insgesamt 317; davon 262 genesen + 8 Todesfälle

29.10.2020: Stand der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist gegenüber gestern um 4 auf jetzt 308 (gestern 304)  gestiegen. Derzeit erkrankt sind 47 Personen (gestern 50).

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 32,7 (gestern 30,5) an. 

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit     7 Fälle  (insgesamt 40 Fälle, davon 31 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   12 Fälle  (insgesamt 54 Fälle; davon 40 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     -  Fall   (insgesamt   6 Fälle; davon   6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     1 Fälle (insgesamt 36 Fälle; davon 32 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     5 Fälle (insgesamt 29 Fälle, davon 24 genesen)
  • Nordenham   derzeit     2 Fall   (insgesamt 31 Fälle, davon 28 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      - Fall   (insgesamt 11 Fälle; davon 11 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   20 Fälle  (insgesamt 91 Fälle; davon 71 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit      - Fall   (insgesamt 10 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  47 von insgesamt 308; davon 253 genesen + 8 Todesfälle

28.10.2020: Stand der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist gegenüber gestern um 10 auf jetzt 304 (gestern 294) gestiegen. Derzeit erkrankt sind 50 Personen (gestern 41).

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 30,5 (gestern 23,7) an.

Eine detaillierte Angabe zur Verteilung der Zahlen in den Städten und Gemeinden der Wesermarsch, kann der nachfolgenden Grafik entnommen werden. 

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit     6 Fälle  (insgesamt 38 Fälle, davon 30 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit   12 Fälle  (insgesamt 54 Fälle; davon 40 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     -  Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon  6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     1 Fälle  (insgesamt 36 Fälle; davon 32 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     8 Fälle  (insgesamt 29 Fälle, davon 21 genesen)
  • Nordenham   derzeit     1 Fall    (insgesamt 30 Fälle, davon 28 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit     1 Fälle  (insgesamt 11 Fälle; davon 10 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit   21 Fälle  (insgesamt 90 Fälle; davon 69 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit      - Fall    (insgesamt 10 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  50 von insgesamt 304; davon 246 genesen + 8 Todesfälle

27.10.2020: Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist gegenüber gestern um 2 auf jetzt 294 (gestern 292) gestiegen. Durch weitere Genesungen ist die Zahl der derzeit noch Erkrankten um 3 auf 41 (gestern 44) gesunken.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute unverändert mit 23,7 (gestern 23,7) an.

Eine detaillierte Angabe zur Verteilung der Zahlen in den Städten und Gemeinden der Wesermarsch, kann der hier aufgeführten Grafik entnommen werden. 

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit     3 Fälle  (insgesamt 35 Fälle, davon 30 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit     8 Fälle  (insgesamt 50 Fälle; davon 40 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     -  Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon  6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     1 Fälle  (insgesamt 36 Fälle; davon 32 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     8 Fälle  (insgesamt 29 Fälle, davon 21 genesen)
  • Nordenham   derzeit      - Fall   (insgesamt 29 Fälle, davon 28 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      1 Fälle (insgesamt 11 Fälle; davon 10 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit    20 Fälle (insgesamt 88 Fälle; davon 68 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit      - Fall    (insgesamt 10 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  41 von insgesamt 294; davon 245 genesen + 8 Todesfälle

26.10.2020: Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch ist gegenüber gestern um 5 auf jetzt 292 (Freitag 287) gestiegen. Durch weitere Genesungen ist die Zahl der derzeit noch Erkrankten um 10 auf 44 (Freitag 54) gesunken.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 23,7 (Freitag 16,9) an. 

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit     3 Fälle  (insgesamt 35 Fälle, davon 30 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit     8 Fälle  (insgesamt 50 Fälle; davon 40 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     -  Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon  6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     1 Fälle  (insgesamt 36 Fälle; davon 32 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     8 Fälle  (insgesamt 29 Fälle, davon 21 genesen)
  • Nordenham   derzeit      - Fall   (insgesamt 29 Fälle, davon 28 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      1 Fälle (insgesamt 11 Fälle; davon 10 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit    23 Fälle (insgesamt 86 Fälle; davon 63 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit      - Fall    (insgesamt 10 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  44 von insgesamt 292; davon 240 genesen + 8 Todesfälle

23.10.2020: Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Das Gesundheitsamt des Landkreises teilt mit, dass die Gesamtzahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch gegenüber gestern um 8 (verteilt auf 4 Kommunen) auf jetzt 287 angestiegen ist. Die aktuelle Entwicklung zeigt jedoch, dass durch weitere Genesungen die Zahl der derzeit noch Erkrankten auf 54 Personen (Vortag 59) gesunken ist.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 16,9 (Vortag: 13,5) an.

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit     2 Fälle  (insgesamt 34 Fälle, davon 30 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit     7 Fälle  (insgesamt 48 Fälle; davon 39 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     -  Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon  6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     2 Fälle  (insgesamt 36 Fälle; davon 31 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit    13 Fälle (insgesamt 29 Fälle, davon 16 genesen)
  • Nordenham   derzeit      - Fall    (insgesamt 29 Fälle, davon 28 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      2 Fälle (insgesamt 11 Fälle; davon   9 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit    28 Fälle (insgesamt 84 Fälle; davon 56 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit      - Fall    (insgesamt 10 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  54 von insgesamt 287; davon 225 genesen + 8 Todesfälle

22.10.2020: Verlauf der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch

Das Gesundheitsamt des Landkreises meldet die neue Gesamtzahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch, die gegenüber gestern um eine weitere Person aus Brake auf insgesamt 279 Personen angestiegen ist. Darüber hinaus werden auch weitere zwischenzeitlich wieder Genesene gemeldet, so dass die Zahl der derzeit noch Erkrankten auf 59 (Vortag 79) gesunken ist.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 13,5 (Vortag: 16,9) an.


 Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit     3 Fälle  (insgesamt 33 Fälle, davon 28 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit     5 Fälle  (insgesamt 46 Fälle; davon 39 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     -  Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon  6 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     2 Fälle  (insgesamt 35 Fälle; davon 30 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit    15 Fälle (insgesamt 29 Fälle, davon 14 genesen)
  • Nordenham   derzeit      1 Fall   (insgesamt 29 Fälle, davon 27 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      2 Fälle (insgesamt 11 Fälle; davon   9 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit    31 Fälle (insgesamt 80 Fälle; davon 49 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit      - Fall    (insgesamt 10 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  59 von insgesamt 279; davon 212 genesen + 8 Todesfälle

21.10.2020: Aktuelle Corona-Fallzahlen in der Wesermarsch

Auf Mitteilung des Gesundheitsamtes ist die Gesamtzahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch gegenüber gestern um weitere 6 Personen auf insgesamt 278 angestiegen. Allerdings sind auch weitere Genesungen zu verzeichnen, so dass die Zahl der derzeit noch Erkrankten auf nunmehr 79 Personen (Vortag 87) gesunken ist.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 16,9 (Vortag: 18,1) an.

Die neu infizierten Covid-19-Fälle sind mit jeweils einer Person in der Stadt Brake sowie in den Gemeinden Stadland und Lemwerder gemeldet. Wie sich die Zahlen insgesamt in der Wesermarsch verteilen, kann wie gewohnt der nachfolgenden Aufstellung entnommen werden.


Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit      4 Fälle  (insgesamt 33 Fälle, davon 27 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit      7 Fälle  (insgesamt 45 Fälle; davon 36 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     1 Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon   5 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     3 Fälle  (insgesamt 35 Fälle; davon 29 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit    18 Fälle  (insgesamt 29 Fälle, davon 11 genesen)
  • Nordenham   derzeit     1 Fall    (insgesamt 29 Fälle, davon 27 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      2 Fälle  (insgesamt 11 Fälle; davon   9 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit    43 Fälle  (insgesamt 80 Fälle; davon 37 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit      - Fall    (insgesamt 10 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  79 von insgesamt 278; davon 191 genesen + 8 Todesfälle

20.10.2020: Aktuelle Corona-Fallzahlen in der Wesermarsch

Das Gesundheitsamt des Landkreises teilt mit, dass die Gesamtzahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch gegenüber gestern nicht gestiegen ist. Es sind jedoch weitere 6 Personen genesen, so dass die Zahl der derzeit noch Erkrankten auf 87 (Vortag 93) Personen gesunken ist.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 18,1 (Vortag: 20,3) an.

Wie sich die Zahlen insgesamt verteilen, kann der nachfolgenden Aufstellung entnommen werden.


Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit      9 Fälle  (insgesamt 33 Fälle, davon 22 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit      6 Fälle  (insgesamt 44 Fälle; davon 36 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     1 Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon   5 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     3 Fälle  (insgesamt 35 Fälle; davon 29 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit    23 Fälle  (insgesamt 29 Fälle, davon   6 genesen)
  • Nordenham   derzeit     3 Fälle  (insgesamt 29 Fälle, davon 25 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      1 Fall    (insgesamt 10 Fälle; davon   9 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit    41 Fälle  (insgesamt 76 Fälle; davon 35 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit      - Fall    (insgesamt 10 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  87 von insgesamt 272; davon 177 genesen + 8 Todesfälle

19.10.2020: Aktuelle Corona-Fallzahlen in der Wesermarsch

Das Gesundheitsamt teilt mit, dass die Gesamtzahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch gegenüber der Meldung vom Freitag um weitere 8 Personen auf insgesamt 272 angestiegen ist. Durch die ebenfalls gestiegene Zahl von weiteren Genesenen (+2) liegt der Stand der derzeit erkrankten Personen noch bei 93. 

Der 7-Tages-Inzidenzwert wird vom Landesgesundheitsamt heute auf deren Internetseite mit 20,3 (Freitag: 31,6) angegeben. Damit unterschreitet der Landkreis Wesermarsch auch weiterhin die Schwelle von 35 Neuerkrankungen pro 100 Tsd. Einwohner.

Die Zahlen der Neuinfizierten verteilen sich insgesamt auf 5 Kommunen. Wie sich die Zahlen insgesamt verteilen, kann der hier aufgeführten Aufstellung entnommen werden.


Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit      9 Fälle  (insgesamt 33 Fälle, davon 22 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit      6 Fälle  (insgesamt 44 Fälle; davon 36 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     1 Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon   5 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     3 Fälle  (insgesamt 35 Fälle; davon 29 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit    24 Fälle  (insgesamt 29 Fälle, davon   5 genesen)
  • Nordenham   derzeit     3 Fälle  (insgesamt 29 Fälle, davon 25 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      1 Fall    (insgesamt 10 Fälle; davon   9 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit    46 Fälle  (insgesamt 76 Fälle; davon 30 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit       - Fall   (insgesamt 10 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  93 von insgesamt 272; davon 171 genesen + 8 Todesfälle

16.10.2020: Entwicklung der Corona-Erkrankungen führt zur Aufhebung beider Allgemeinverfügungen

Das Gesundheitsamt des Landkreises teilt mit, dass die Gesamtzahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch gegenüber gestern um 2 Personen auf insgesamt 264 angestiegen ist. Derzeit sind davon noch 91 (Vortag 96) Personen erkrankt.

Die Verteilung der Zahlen in den einzelnen Kommunen kann der nachfolgenden Aufstellung entnommen werden.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite heute mit 31,6 an. Damit unterschreitet der Landkreis Wesermarsch auch die Schwelle von 35 Neuerkrankungen pro 100 Tsd. Einwohner. Dementsprechend werden im Ergebnis die aktuelle Allgemeinverfügung für das Kreisgebiet vom gestrigen Tage wie auch die Allgemeinverfügung für die Gemeinde Lemwerder vom 09.10.2020 sachgerecht aufgehoben. 

Die Änderungen zur Aufhebung der vorgenannten Verfügungen werden mit den nachfolgend - zum Download - aufgeführten Anlagen bekannt gegeben und treten mit Wirkung vom 17.10.20 in Kraft.

Somit gelten die Regelungen der Nds. Corona-Verordnung vom 07.10.2020. 


Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit    10 Fälle  (insgesamt 33 Fälle, davon 21 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit      5 Fälle  (insgesamt 43 Fälle; davon 36 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit     1 Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon   5 genesen)
  • Elsfleth          derzeit     3 Fälle  (insgesamt 35 Fälle; davon 29 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit    21 Fälle  (insgesamt 26 Fälle, davon   5 genesen)
  • Nordenham   derzeit     2 Fälle  (insgesamt 28 Fälle, davon 25 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      -  Fall    (insgesamt   9 Fälle; davon   9 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit    49 Fälle  (insgesamt 74 Fälle; davon 25 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit       -  Fall  (insgesamt 10 Fälle; davon 10 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  91 von insgesamt 264; davon 165 genesen + 8 Todesfälle

15.10.2020: Neue Corona-Fallzahlen bewirken Änderung der Allgemeinverfügung

Das Gesundheitsamt des Landkreises meldet aktuell eine laborbestätigte Neuinfektion aus der Wesermarsch, so dass der Stand der Corona-Erkrankten auf insgesamt 262 angestiegen ist. Darüber hinaus steigt auch die Zahl der zwischenzeitlich wieder Genesenen auf 158 (+4), so dass die Zahl der derzeit erkrankten Personen mit 96 (Vortag 99) zu verzeichnen ist. 

Mit diesem Stand ändert sich auch der 7-Tages-Inzidenzwert des Landesgesundheitsamtes, der auf deren Internetseite nun mit 37,3 angegeben wird.

Das bedeutet für den Landkreis Wesermarsch, dass die Schwelle von 50 Neuerkrankungen pro 100 Tsd. Einwohner unterschritten wird und dementsprechend die Allgemeinverfügung  für das Kreisgebiet neu zu regeln ist.

In diesem Zusammenhang veröffentlicht die Kreisverwaltung die neue Allgemeinverfügung (s. Link Allgemeinverfügungen) bezüglich der Regelungen für private Zusammenkünfte und Feiern, die ab Freitag, den 16.10.2020 in Kraft tritt. 


Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit    10 Fälle  (insgesamt 32 Fälle, davon 20 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit      6 Fälle  (insgesamt 42 Fälle; davon 34 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit      1 Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon  5 genesen)
  • Elsfleth          derzeit      3 Fälle  (insgesamt 35 Fälle; davon 29 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit    21 Fälle  (insgesamt 26 Fälle, davon  5 genesen)
  • Nordenham   derzeit      2 Fälle  (insgesamt 28 Fälle, davon 25 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit      -  Fall    (insgesamt   9 Fälle; davon  9 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit     51 Fälle  (insgesamt 74 Fälle; davon 23 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit      2 Fälle  (insgesamt 10 Fälle; davon   8 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  96 von insgesamt 262; davon 158 genesen + 8 Todesfälle

14.10.2020: Corona-Fallzahlen aus der Wesermarsch

Das Gesundheitsamt meldet die Gesamt-Zahl der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch gegenüber gestern mit einem Anstieg von 5 Personen. Die Zahl der Gesamterkrankungen ist damit auf insgesamt 261 angestiegen. Mit weitereren Genesungen sind derzeit noch 99 (Vortag 95) Personen erkrankt.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite gegenwärtig mit 50,8 an. 


 

 

Nachfolgend die  Aufstellung der labordiagnostisch bestätigten Corona-Fälle mit entsprechender Verteilung in den jeweiligen Kommunen der Wesermarsch

  • Berne            derzeit     10 Fälle  (insgesamt 32 Fälle, davon 20 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit       6 Fälle  (insgesamt 42 Fälle; davon 34 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit      1 Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon   5 genesen)
  • Elsfleth          derzeit      5 Fälle  (insgesamt 35 Fälle; davon 27 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     20 Fälle  (insgesamt 25 Fälle, davon  5 genesen)
  • Nordenham  derzeit       2 Fälle  (insgesamt 28 Fälle, davon 25 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit       -  Fall    (insgesamt   9 Fälle; davon  9 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit     53 Fälle  (insgesamt 74 Fälle; davon 21 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit       2 Fälle  (insgesamt 10 Fälle; davon   8 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  99 von insgesamt 261; davon 154 genesen + 8 Todesfälle

13.10.2020: Corona-Fallzahlen aus der Wesermarsch

Das Gesundheitsamt des Landkreises teilt mit, dass die Zahlen der Corona-Erkrankungen in der Wesermarsch gegenüber gestern noch einmal leicht um 3 Personen auf insgesamt 256 Erkrankte angestiegen sind. Durch weitere Genesene sind derzeit noch 95 (Vortag 93) Personen erkrankt.

Den 7-Tages-Inzidenzwert gibt das Landesgesundheitsamt auf seiner Internetseite mit 64,3 an.

Nachfolgend die detaillierte Aufstellung mit der Verteilung in den Kommunen:


Aufteilung labordiagnostisch bestätigte Corona-Fälle nach Kommunen:

  • Berne            derzeit       9 Fälle  (insgesamt 31 Fälle, davon 20 genesen + 2 Todesfälle) 
  • Brake            derzeit       5 Fälle  (insgesamt 41 Fälle; davon 34 genesen + 2 Todesfälle)
  • Butjadingen  derzeit       1 Fall    (insgesamt   6 Fälle; davon   5 genesen)
  • Elsfleth          derzeit       6 Fälle  (insgesamt 35 Fälle; davon 26 genesen + 3 Todesfälle)
  • Jade              derzeit     18 Fälle  (insgesamt  23 Fälle, davon  5 genesen)
  • Nordenham   derzeit       2 Fälle  (insgesamt 28 Fälle, davon 25 genesen + 1 Todesfall)
  • Stadland       derzeit       -  Fall    (insgesamt  9 Fälle; davon   9 genesen) 
  • Lemwerder   derzeit     52 Fälle  (insgesamt 73 Fälle; davon 21 genesen)
  • Ovelgönne    derzeit       2 Fälle  (insgesamt 10 Fälle; davon   8 genesen)

Erkrankungsfälle gesamt:  derzeit  93 von insgesamt 253; davon 152 genesen + 8 Todesfälle


 

In der Zeit des Schichtbetriebes stehen die Mitarbeiter*innen der Kreisverwaltung telefonisch von Mo.-Fr. 07:30-12:30 Uhr (Frühschicht) Uhr bzw. von 14:00 -19:00 Uhr (Spätschicht) zur Verfügung.

Das Betreten des Kreishauses ist zur Zeit nur unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen und mit Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Um eine vorherige Terminvereinbarung wird gebeten!

Landkreis Wesermarsch
Fachdienst Gesundheit
Rönnelstraße 10
26919 Brake


Fachdienstleiter:
Volker Blohm

Telefon:  04401 927-511
Telefax:  04401 4285
E-Mail:    volker.blohm@lkbra.de


Telefonische Sprechzeiten

Mo. - Fr.    08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Mo. - Do.  14.00  Uhr - 15.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Corona-Informationen der

 


Kontakt für Betriebe allgemein:

Kontakt für touristische Betriebe
(z. B. Hotels, Gastronomie):


>> über Unterstützungsangebote für durch Corona betroffene Betriebe aus dem Landkreis Wesermarsch