Impfaufruf für die Wesermarsch


[zurück]

banner-impfaufruf_kopf
         

Impfwoche mit 1000 Erstimpfungen – ohne Anmeldung –
im Impfzentrum in Brake … nie war es so einfach,
sich zu schützen

**********

Nächste Woche sind im Impfzentrum des Landkreises Wesermarsch, welches dieser im Auftrag des Landes Niedersachsen betreibt, Erstimpfungen ohne vorherige Anmeldung möglich:


   Wann und wo?

Von Montag, 12. Juli 2021, bis Freitag, 16. Juli 2021
jeweils von 8:00 Uhr - 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr
im Impfzentrum, Kirchenstraße 17, 26919 Brake (Unterweser)


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – da keine Termine vergeben werden, kann es an einigen Tagen zu längeren Wartezeiten kommen. Insgesamt stehen für den vorgenannten Zeitraum 1000 Dosen zur Verfügung. Sollte der Impfstoff in der kommenden Woche nicht ausreichen, wird die Impfaktion kurzfristig wiederholt. Außerdem ist eine Anmeldung über das Impfportal www.impfportal-niedersachsen.de zur kurzfristigen Terminierung möglich, sodass dann wenig Wartezeit notwendig ist.


   Wer kann sich impfen lassen?

Alle Einwohner_innen des Landkreises Wesermarsch ab 18 Jahre, die bisher noch nicht geimpft wurden.


   Mit welchem Impfstoff wird geimpft?

Es wird der Impfstoff Moderna (mRNA-Impfstoff) verwendet. Somit hat nach 6 Wochen eine Zweitimpfung zu erfolgen, um dann den vollen Impfschutz zu erreichen. Der Termin der Zweitimpfung wird im Rahmen der ersten Impfung vergeben.


   Welche Unterlagen müssen mitgebracht werden?

Da sich das Angebot nur an Einwohner_innen der Wesermarsch richtet, ist ein gültiger Personalausweis oder Führerschein zum Nachweis des Wohnortes mitzubringen.

Soweit vorhanden, ist der Impfausweis mitzubringen; ansonsten reicht auch eine Ersatzbescheinigung, die direkt im Impfzentrum ausgehändigt wird.

Die erforderliche Einverständniserklärung mit Anamnesebogen sowie das Aufklärungsmerkblatt für den mRNA-Impfstoff Moderna sind möglichst ausgefüllt mitzubringen. Die Formulare können Sie unter den Corona-Bürgerinformationen >>Downloads-zur-schutzimpfung<< herunterladen.

Bei Bedarf können diese auch im Impfzentrum direkt vor dem Termin ausgefüllt werden; sie liegen dort aus.

Das Team der Johanniter, welches die Impfungen durchführt, steht allen Bürger_innen, die Hilfe beim Ausfüllen der Unterlagen benötigen, gerne zur Verfügung. Sollten Fragen im Vorfeld bestehen, sind die Johanniter im Impfzentrum unter 04401 927-801 von Montag-Freitag von 8:00-15:00 Uhr erreichbar.

Impfzentrum Brake

Kirchenstraße 17, 26919 Brake
(neben dem Braker St. Bernhard Hospital in den Räumen des früheren Gymnasiums)

» Anfahrtsskizze zum Impfzentrum