Mobiles Impfteam Wesermarsch


[zurück]

Nach Schließung des Impfzentrums in Brake wurde ab dem 01.10.2021 im Landkreis Wesermarsch ein Mobiles Impfteam (MIT) eingesetzt, um die Impfquote weiter zu steigern.

Aufgabe der MIT ist die aufsuchende Impfung, wenn der Impfbedarf zur Bewältigung der epidemischen Lage entweder in dem erforderlichen Umfang oder in der Kürze der Zeit nicht allein von den niedergelassenen Ärztinnen / Ärzten und den Betriebsärztinnen /-ärzten sichergestellt werden kann. Die MIT wurden organisatorisch den Gesundheitsämtern der Landkreise und der kreisfreien Städte zugeordnet.

Mit Aufbau und Einsatz der MIT wurde im Landkreis Wesermarsch die Johanniter Unfallhilfe e.V. beauftragt, die bereits für den Betrieb des Impfzentrums verantwortlich war.

Die MIT sollen zunächst Auffrischungsimpfungen in Alten- und Pflegeheimen vornehmen. Hinzu kommen aufsuchende Impfangebote an Allgemeinbildenden Schulen und Berufsschulen, an Universitäten und Hochschulen sowie aufsuchende Impfangebote in ausgewählten Wohn- und Lebensquartieren.

Das MIT der Johanniter Unfallhilfe ist per Mail unter
MIT.Wesermarsch@johanniter.de
         oder telefonisch unter 0421 80058055 zu erreichen.     
  

 

Nach Erweiterung des Einsatzauftrages durch das Nds. Sozialministerium mit Erlass vom 11.11.2021 wurde die JUH beauftragt, ein zweites Mobiles Impfteam zum Einsatz zu bringen. Dieses zweite MIT hat seine Arbeit am 15.12.2021 aufgenommen und impft in einer durch den Landkreis Wesermarsch neu gegründeten Impfpraxis in Brake, Kirchenstr. 17, in dem Gebäude des ehemaligen Impfzentrums.

Ein Termin kann montags bis freitags telefonisch zwischen 08:00 bis 16:30 Uhr unter folgender Telefonnummer mit dem MIT vereinbart werden: 0421 80058055 .

Termine können auch online unter www.impfportal-niedersachsen.de gebucht werden.

Die Impfpraxis hat folgende Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 9 bis 17 Uhr

Donnerstag:  9 bis 17 Uhr -> nur Kinderimpfungen für Kinder von 5 bis 11 Jahren

 virus_spritze.jpg


 

Impfaktionen der JUH

>> zu den Terminen