Manege frei für die Kinder aus der Wesermarsch von 6-12 Jahren


Vom 16.08.2021 bis zum 28.08.2021 veranstaltet die Gemeinde Ovelgönne in Zusammenarbeit mit der Kreisjugendpflege des Landkreises Wesermarsch ein 14-tägiges Zirkusprojekt.

Das Zirkuszelt steht dann auf dem

Marktplatz 
Breite Strasse 27, 26939 Ovelgönne 


Für das Projekt wurde der pädagogische Wanderzirkus Circus ZappZarap aus Leverkusen engagiert. Unter dem Motto „Kannst du nicht war gestern“ werden spannende und vielseitige Workshops angeboten. Von Akrobatik über Feuerkunst bis zum Drahtseilakt; alles kann erlernt werden.

In einem vorbereitenden Kurs am 15.08.2021 ab 10.00 Uhr werden freiwillige Helfer*innen, für das Training mit den Kindern geschult. Auf Wunsch kann für die Tätigkeit als freiwilliger Helfer*in eine Bescheinigung ausgestellt werden. Für den Zeltaufbau am 14.08.2021 und für den Zeltabbau am 28.08. werden erwachsene kräftige Helfer*innen benötigt.

Neben dem Training mit den Elementen der Circuskunst werden in den Workshops neue Freundschaften geknüpft, Grenzerfahrungen gemacht, Hobbys entdeckt und Gemeinschaftssinn entwickelt. Das Ganze mit jeder Menge Spaß und Action. Jeder macht das, was er /sie kann, niemand wird gezwungen über seine Grenzen zu gehen.

Die Show am Ende des Projekts ist für alle frisch gebackenen Artistinnen und Artisten der Höhepunkt.

Diese findet für die erste Woche im Zirkuszelt am Freitag 20.08.2021 um 16.00 Uhr und für die zweite Projektwoche am Samstag 27.08.2021 um 12.00Uhr statt.

Alle teilnehmenden Kinder können zeigen, was in ihnen steckt. Sie jonglieren, sie zaubern und verzaubern, sie belustigen und sie bringen die knisternde Spannung mitten ins Publikum. Untermalt wird die Show von professionellen Lichteffekten, Tontechnik, Popcornduft und tosendem Applaus.

Für die Teilnahme am Zirkus-Projekt wird eine Teilnahmegebühr von 70.-Euro pro Kind und Woche erhoben. (Kinder können an einer und auch an beiden Wochen teilnehmen). Es handelt sich hierbei um eine Leistung nach § 2 Abs.2 SGB VIII (Jugendhilfeleistung). Bei Bedarf kann eine finanzielle Unterstützung über diverse Förderprogramme bei der zu zuständigen Gemeinde erfragt werden. Für den Besuch der Abschlussvorstellung zahlen erwachsene Gäste 3,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre 1,50 Euro.

Die teilnehmenden Kinder können täglich bereits ab 7.30 Uhr betreut werden. Hier fallen dann zusätzliche Kosten an, die bei Frau Mayer im FUKS Ovelgönne zu erfragen sind.

Die Zirkus-Workshops beginnen um 10.00 Uhr. Ende ca. 16.00 Uhr, außer Freitag. Verpflegung und Getränke muss jedes Kind selbst ausreichend mitbringen!

Ab dem 22.06.2021 kann die Anmeldung der Kinder per E-Mail unter Ferienbetreuung@ovelgoenne.de erfolgen. Folgende Angaben sind notwendig:

Cirkuscamp Woche 1 ( 16.08. - 20.08.21) oder
Cirkuscamp Woche 2 ( 23.08. - 27.98.21)

Kind: Vorname und Nachname, Geburtsdatum
Eltern: Vorname und Nachname, Adresse, Telefon, E-Mail

Gruppenanmeldungen sind möglich! Bitte dann mit Gruppenbetreuung.
(Juleika Inhaber*innen, ehrenamtliche Betreuer *innen u.a. freiwillige Helfer*innen werden noch gesucht, bei Interesse bitte melden.)

Die Organisatorinnen bitten auch um finanzielle Unterstützung Einzelner und durch Kommunen und Vereine in der Wesermarsch für das Zirkusprojekt, um so ggf. auch Kindern aus finanzschwachen Familien eine Teilnahme zu ermöglichen.

Während der gesamten Projektzeit wird das coronakonforme Hygienekonzept der Gemeinde Ovelgönne eingehalten.

Zu den Akteuren:

Der Circus ZappZarap ist ein wandernder pädagogischer Zirkus für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Winterlager in Leverkusen. Der Zirkus bereist vorwiegend Deutschland, Österreich und das benachbarte Ausland und macht zusammen mit vielfältigen Einrichtungen der Kinder- und Jugendbildung zirkuspädagogische Projekte zur Stärkung dieser Einrichtungen und zur Förderung von Sozialräumen.
www.zappzarap.de


Das Organisatorinnenteam freut sich auf eine spannende und abwechslungsreiche Zeit und wünscht sich viele Anmeldungen, auch von tatkräftigen Unterstützern und Unterstützerinnen.


Kontakt:

  • Kreisjugendpflege im Landkreis Wesermarsch
    Renate Marquardt
    Poggenburgerstr.15 in 26919 Brake

   Tel.:    04401 / 927323
   Mobil: 0162 9701878
   E-Mail: renate.marquardt@lkbra.de

  • Familien- und Kinderservicebüro
    Ulrike Mayer
    Gemeinde Ovelgönne
    Rathausstraße 14 in 26939 Ovelgönne

   Tel.:   04480 / 8230
   Fax:  04480 / 82930
   E-Mail: u.mayer@ovelgoenne.de


Downloads

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung



>> Öffnungszeiten der

      Zulassungsstellen

     Service der Kfz-Zulassung
     
und der Führerscheinstelle:
      >> Online-Ticket buchen!

 Hilfsangebote
 bei häuslicher Gewalt

>> Beratungs- und Interventionsstelle [BISS]