Tag der Ehrenamtlichen

Ein Tag der Ehrenamtlichen, organisiert von der Staatskanzlei des Landes Niedersachsen, fand jetzt in Osnabrück statt. Ministerpräsident Stephan Weil ehrte dabei 56 Ehrenamtliche aus der Region. Unter den Geehrten befanden sich auch zwei Ehrenamtliche des Landkreises Wesermarsch: Dieter Preuß und Cord Hartjen.

Dieter Preuß ist für den Seniorenstützpunkt des Landkreises Wesermarsch als ehrenamtlicher Seniorenbegleiter wie auch als ehrenamtlicher Wohnberater im Einsatz. Darüber hinaus ist er in seiner Heimatgemeinde Lemwerder seit Jahrzehnten in weiteren Ehrenämtern aktiv.

Ein thematisch ganz anderes Einsatzgebiet hat Cord Hartjen. Er kümmert sich in seiner Funktion als Verbandsvorsteher des I. Oldenburgischen Deichbands um die Sicherheit der Deichlinien der Wesermarsch. Hier hat er in der Vergangenheit die Organisation der Deichverteidigung neu aufgestellt, aktiv an der Reform der Küstenwehr mitgewirkt und den Aufbau eines Schulungszentrums für Deichverteidigung mitgestaltet. Mit diesem ehrenamtlichen Engagement ist er beim Landkreis der Unteren Deichbehörde angegliedert.

Der Landkreis Wesermarsch dankt den Geehrten – wie auch allen weiteren Ehrenamtlichen in der Wesermarsch – für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit. „Ohne das große ehrenamtliche Engagement der Menschen vor Ort, würde es so manches Angebot für die Bürgerinnen und Bürger der Wesermarsch nicht geben, und das kulturelle wie gesellschaftliche Leben in unserem schönen Landkreis wäre um einiges ärmer“, betont Martin Bolte, Pressesprecher des Landkreises Wesermarsch und zugleich zuständiger Sachbearbeiter für die Ehrenamtskarte.

 

Bildunterschrift: Dieter Preuß (rechts) und Cord Hartjen (Mitte) freuen sich über die Ehrung. Es gratulierten auch die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Daniela Behrens (2.v.l.), die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag (links) und die Landtagsabgeordnete Karin Logemann (2.v.r.) Foto: MdL Logemann

 Hilfsangebote
 bei häuslicher Gewalt

>> Beratungs- und Interventionsstelle [BISS]