Nächste Bürgersprechstunde des Landrats am 24. Mai


Frühzeitig anmelden!

Die monatliche Bürgersprechstunde von Landrat Stephan Siefken stößt nach wie vor auf große Resonanz und findet das nächste Mal am

Dienstag, den 24. Mai,
in der Zeit von 15 bis 18 Uhr
im Braker Kreishaus

statt.

 

Um den Landrat persönlich sprechen zu können, muss eine vorherige Terminanmeldung unter Angabe des Themas per Mail an buergersprechstunde@lkbra.de oder telefonisch unter 04401/ 927-256 erfolgen.

Landrat Stephan Siefken dazu: „Ich bin froh über das große Interesse an meiner Bürgersprechstunde. Aus diesem Grund ist aber auch eine frühzeitige Anmeldung ratsam. Kurzfristige Anmeldungen mussten in den vergangenen Monaten leider häufig auf die übernächste Veranstaltung geschoben werden, da für die nächste Bürgersprechstunde bereits alle Termine ausgebucht waren.“

Die betroffenen Bürgerinnen und Bürger werden wiederum zugleich auf einer Warteliste erfasst. Wenn dann doch kurzfristig durch die Absage eines anderen Bürgers/einer anderen Bürgerin wieder ein früherer Termin frei wird, wird den Bürgerinnen und Bürgern auf der Warteliste die Möglichkeit gegeben, den früheren Termin wahrzunehmen. Der Landrat weiter: „Außerdem sollte es sich um ein Thema handeln, welches auch in die Zuständigkeit der Kreisverwaltung fällt. Wenn es sich um Themen/Entscheidungen des Bundes, des Landes Niedersachsen, der neun Kommunen der Wesermarsch oder anderer Institutionen handelt, bin ich als Landrat höchstwahrscheinlich nicht der richtige Ansprechpartner. Dafür bitte ich um Verständnis. Ich werde aber keinen im Regen stehen lassen und für die richtigen Kontaktpersonen und Kontaktdaten sorgen.“

Die Bürgersprechstunde des Landrats findet immer im Havant-Zimmer im Erdgeschoss des Braker Kreishauses an der Poggenburger Straße 15 statt. Zu beachten sind die dann jeweils geltenden Corona-Regeln. Aktuell gilt für das Kreishaus eine Maskenpflicht.

Hilfsangebote

bei häuslicher Gewalt

>> Beratungs- und Interventionsstelle [BISS]

IT macht Schule -
Innovationsfransfer Wesermarsch

[mehr lesen ...]