Ausländerbehörde mittwochs für Publikumsverkehr ohne Termin geschlossen!

An den anderen vier Werktagen ist keine Terminvereinbarung erforderlich, aber dennoch ratsam

Der Landkreis Wesermarsch gibt bekannt, dass die Ausländerbehörde der Kreisverwaltung bis auf Weiteres immer mittwochs für Publikumsverkehr ohne vorherige Terminvereinbarung geschlossen bleibt.


Nach vorheriger Terminvereinbarung mit dem/der jeweiligen Sachbearbeiter/in sind Terminvereinbarungen auch am Mittwoch möglich. Ohne Termin kann die Ausländerbehörde weiterhin montags, dienstags, donnerstags und freitags zu den bekannten Öffnungszeiten aufgesucht werden.

Generell bittet die Kreisverwaltung darum, wenn möglich einen Termin unter auslaenderbehoerde@lkbra.de zu vereinbaren. Dieses erspart insbesondere den Bürgerinnen und Bürgern unnötige Wartezeiten.

 



Die geänderte Öffnungszeiten der Ausländerbehörde:

Montags:        08.30 Uhr bis 12.00 Uhr   und   14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Dienstags:      08.30 Uhr bis 12.00 Uhr   und   14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Mittwochs:    geschlossen

Donnerstags:  08.30 Uhr bis 12.00 Uhr   und   14.00 Uhr bis 15.30 Uhr und

Freitags:         08.30 Uhr bis 12.00 Uhr


 

Hilfsangebote

bei häuslicher Gewalt

>> Beratungs- und Interventionsstelle [BISS]

IT macht Schule -
Innovationsfransfer Wesermarsch

[mehr lesen ...]