Vortrag zum Thema "Autofahren und Demenz"

Der Pflegestützpunkt des Landkreises Wesermarsch bietet in Kooperation mit der Lemwerderaner Arbeitsgruppe "Aktiv gut im Leben stehen" (AGIL) und der lokalen Allianz für Menschen mit Demenz zwei Vorträge zum Thema „Autofahren und Demenz“ in der Wesermarsch an – einen in Lemwerder und einen in Nordenham.

Autofahren bedeutet für viele Menschen Freiheit und Unabhängigkeit. Menschen mit einer Demenz haben nach der Diagnose oft Angst, diese Unabhängigkeit zu verlieren. Zu den vorhandenen Möglichkeiten wird ein Verkehrssicherheitsexperte des ADAC referieren.

Die Vortragstermine sind:

  • Mittwoch, den 21.09.2022 in LEMWERDER
    um 15:30 Uhr 
    in der BEGU, Edenbüttelerstr. 5

  • Donnerstag, den 22.09.2022 in NORDENHAM
    um 15:30 Uhr
     im Mehrgenerationenhaus, Viktoriastr.16
 

Für weitere Informationen stehen die Ansprechpartnerinnen des Pflegestützpunktes Wesermarsch, Rönnelstraße 11 in 26919 Brake 

   Frau Hobbie
   Tel. 04401  927-621
   Fax: 04401 92799-621

   Frau Lochau 
   Tel. 04401 927-633
   Fax: 04401 92799-633

gerne zur Verfügung.

 

Unser Karriereportal

>> Seiten öffnen

Hilfsangebote

bei häuslicher Gewalt

>> Beratungs- und Interventionsstelle [BISS]

IT macht Schule -
Innovationsfransfer Wesermarsch

[mehr lesen ...]