Steuerungsgruppe


[zurück]

Die Steuerungsgruppe Kreisentwicklung wurde durch Kreistagsbeschluss vom 16. September 2019 eingerichtet. Sie besteht aus 12 stimmberechtigten Mitgliedern unter Vorsitz des Landrates Thomas Brückmann. Die sechs politischen Parteien, die im Kreistag vertreten sind, werden durch acht Steuerungsgruppenmitglieder abgebildet, die nach Gewichtung der politischen Verhältnisse mit 1-2 Kreistagsabgeordneten für die Steuerungsgruppe Kreisentwicklung benannt sind. Weiterhin gehören zwei Vertreter der Bürgermeister*innen aller neun Kommunen sowie die Gleichtstellungbeauftragte zu den stimmberechtigten Mitgliedern.

Als nicht stimmberechtigte Mitglieder sind der Erste Kreisrat und die Leitung des Fachdienstes 91 – Büro des Landrates in der Steuerungsgruppe Kreisentwicklung vertreten.

Steuerungsgruppe Kreisentwicklung 

   Mitglieder StGr KEK

   stimmberechtigt
   Hans Francksen

   SPD-Fraktion im Kreistag

   Marcel Schmikale     SPD-Fraktion im Kreistag
   Dieter Kohlmann    CDU-Fraktion im Kreistag
   Wolf Rosenhagen     CDU-Fraktion im Kreistag
   Jürgen Janssen    Bündnis 90/Die Grünen  
   Manfred Wolf    FDP-Fraktion im Kreistag
   Olaf Michalowski    UW-Fraktion im Kreistag 
   Andreas Marienfeld    AfD-Fraktion im Kreistag 
   Christina Winkelmann    Gemeinde Lemwerder
   Carsten Seyfarth    Stadt Nordenham
   Thomas Brückmann (Vorsitz)    Landkreis Wesermarsch
   Maren Ozanna    Landkreis Wesermarsch
 

   nicht stimmberechtigt

   Hans Kemmeries

   Landkreis Wesermarsch

   Monika Wessels

   Landkreis Wesermarsch


 

Nach ihrem Kick-off-Meeting am 10. Februar 2020 hat die Steuerungsgruppe auf ihrer 2. Sitzung am 22. Juni die ersten drei Projekte der Kreisentwicklung aus den neuen thematischen Säulen beschlossen. Dazu gehören die Erstellung eines Image- und Standortmarketing-Konzeptes (Säule: Arbeit und Wirtschaft), die Förderung von Regenwassernutzungsanlagen (Säule: Klima, Umwelt, Energie) und das Projekt „WohnenPLUS: Wohnraum gegen Zeit“ (Säule: Familienfreundliches Wohnen und Leben). Das Projekt zur Einrichtung eines medizinischen Versorgungszentrums (Säule: Gesundheit, Mobilität, Versorgung) konnte vollständig aus anderweitigen Fördermitteln finanziert werden. 

Nach der 3. Sitzung am 26. Oktober 2020 und der 4. Sitzung am 19. Mai 2021 sind aus allen thematischen Säulen der Kreisentwicklung Projekte vorgelegt worden. Dazu gehört ein Projekttool für energiewirtschaftliche Lösungen in Unternehmen (Säule: Wissenschaft & Technologie) sowie aus dem Bildungbereich die Schulungsreihe "Digital vor Ort Wesermarsch" in Kooperation mit dem Landkreis Leer  Erzieherinnenausbildung in Teilzeit, das Projekt "IT macht Schule" und die Implementierung von Partizipationsstrukturen in Kindertagesstätten. Einige dieser Projekte sind nicht einzig der KEK-Säule "Bildung" zuzuordnen, sondern kooperieren mit den Säulenbereichen wie Digitalisierung, Arbeit & Wirtschaft sowie der Bildungsregion Wesermarsch. Bei allen Projekten werden individuell die Belange von Inklusion und Teilhabe geprüft.  

Landkreis Wesermarsch
Fachdienst 91 - Büro des Landrats
Poggenburger Straße 15
26919 Brake


Ansprechpartnerrin:
Meike Lücke

Zimmer:  222
Telefon:  04401  927-601
Telefax:  04401  92799-601
E-Mail:    meike.luecke@lkbra.de


Sprechzeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung