Projekt: Klimaschutzinitiative (KSI)


[zurück]

Der Landkreis Wesermarsch erhält vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) aufgrund eins Beschlusses des Deutschen Bundestages eine Zuwendung für die befristete Einstellung einer Klimaschutzmanagerin.

 

Projekttitel:

„KSI: Beratende Begleitung bei der Umsetzung des integrierten Kimaschutzkonzeptes des Landkreises Wesermarsch, Gemeinde Stadland, Gemeinde Berne und Stadt Elsfleth“  - Anschlußvorhaben    

bmu-foerderlogo.png


Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

 

Laufzeit des Vorhabens:

November März 2020 bis Februar 2022

Förderkennzeichen:

03K02808

 



Landkreis Wesermarsch
Fachdienst Umwelt
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Ansprechpartnerin:
Judith Schulte

Zimmer:  304
Telefon:  04401 927-589
Telefax:  04401 92799-589
E-Mail: judith.schulte@lkbra.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

> ... der Zulassungsstelle