Naturschutzgebiete


[zurück]

>> Verzeichnis über die Naturschutzgebiete
       gemäß § 14 Abs. 9 Nieders. Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz 

karte_nsg_2019

Allgemeine Informationen

Was sind Naturschutzgebiete?

Als Naturschutzgebiete (NSG) werden Gebiete bezeichnet, welche der Sicherung, Entwicklung und Wiederherstellung einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt, deren Lebensgemeinschaften und Lebensräume sowie der Schönheit und Eigenart von Natur und Landschaft dienen.

In Niedersachsen sind die unteren Naturschutzbehörden der Landkreise und kreisfreien Städte für die Ausweisung der NSG´s zuständig.

Durch den Erlass einer sogenannten Schutzgebietsverordnung, welche aus dem Verordnungstext und einer Übersichtskarte besteht, wird diese nach Veröffentlichung und Berücksichtigung von Bedenken und Anregungen durch den Kreistag verabschiedet und rechtskräftig.

Grundsätzlich sind alle Handlungen verboten, die zu einer Zerstörung, Beschädigung oder Veränderung des NSG in Teilen oder im Ganzen führen können. Dies gilt auch für Handlung die außerhalb des NSG geschehen, aber ins Schutzgebiet hineinwirken können. NSG dürfen in der Regel nur auf den Wegen betreten werden. Wenn es aber der Schutzzweck zulässt, können auf Antrag davon Ausnahmen zugelassen werden.



Verzeichnis über die Naturschutzgebiete

gemäß § 14 Abs. 9 Nieders. Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz 
im Landkreis Wesermarsch 

[>> Ansicht vergrößern]

 Kennz.
 NSG WE 
 Bezeichnung

 a) VO-Datum
 b) Fundstelle

 Stadt/
 Gemeinde
 Belegenheit  Größe
 in ha 
 Bemerkungen

 093

Holler- und
Wittemoor

a) 06.12.1988
b) ABl. Weser-Ems Nr. 50 v. 16.12.1988 S.1248

Berne  

377 ha

Verordnung
und Infos
  
 094

Jaderberg

a) 14.03.1980
b) ABl. Weser-Ems Nr. 15 v. 11.04.1980 S.378 

Jade 

Jade
7
435/121 und
Nachbarparzellen 

18,5 ha

Verordnung
und Infos

 096 Sinsum/Burhave

a) 14.03.1980
b) ABl. Weser-Ems Nr.15 v. 11.04.1980 S.380 

Butjadingen 

Burhave
4
207/9 & 206/8

3,31 ha

Verordnung
und Infos

 098 Jericho/Langwarden

a) 14.03.1980
b) ABl. Weser-Ems Nr.15 v. 11.04.1980 S.382

Butjadingen 

Langwarden
12
101/1 

1,8 ha Verordnung
und Infos
 132 Moorhauser Polder

a) 30.11.1982
b) ABl. Weser-Ems Nr. 49 v. 10.12.1982 S.1156

Elsfleth    99 ha Verordnung
und Infos
 260

Strohauser
Vorländer und Plate

a) 10.12.2007
b) Nds. MBl. Nr. 50 v.12.12.2007 S.1152

Stadland    1152 ha

Verordnung
und Infos

 263 Juliusplate

a) 10.12.2007
b) Nds. MBl. Nr. 50 v.12.12.2007 S.1144

Berne    79 ha

Verordnung
und Infos 

 313



Gellener Torfmöörte
mit Rockenmoor
und Fuchsberg

a) 21.12.2018
b) ABl. LK Wesermarsch Nr. 38 v. 21.12.2018 

Elsfleth    300 ha im LK  Verordnung
und Infos
 315 Tideweser

a) 15.01.2019
b) Nds. MBl. Nr. 7 v.13.02.2019 S.386

Brake, Berne, Stadland, Elsfleth, Nordenham   2145 ha im LK Verordnung
und Infos

  Stand: November 2019

Landkreis Wesermarsch
Fachdienst Umwelt
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Ansprechpartner_innen:

Lutz Winkelmann
Zimmer:  305
Telefon:  04401 927-270
Telefax:  04401 92799 270
E-Mail:   lutz.winkelmann@lkbra.de


Anna Wiersbinski
Zimmer:  302
Telefon:  04401 927-369
Telefax:  04401 92799 369
E-Mail:   anna.wiersbinski@lkbra.de


Anka Bentien
Zimmer: 302
Telefon:  04401 927 646
Telefax:  04401 92799 646
E-Mail:   anka.bentien@lkbra.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

> ... der Zulassungsstelle