Beratungsstelle LaWeGa
Kreishaus Brake
Jana Schröder, Nele Westerholt
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Zimmer:  145
Telefon:  04401  927-436
Telefax:  04401  927- 372
E-Mail:   lawega@lkbra.de


Beratungstermine:
Montag bis Freitag
nach Vereinbarung

Terminabsprache auch unter:
Telefon: 04401  927-366

Haushaltsparcours für Jungen


[zurück]

hhp-altersanzug.jpg

 Jannick Wragge mit
 Teilen des „Alters-
 anzugs“: 
 Einschränkung der 
 Seh- und Hörfunktion.

 

Egal ob „Mann“ ein selbstbestimmtes, eigenständiges Leben oder eine gleichberechtigte Partnerschaft führen möchte – Grundkenntnisse in der Haushaltsführung gehören dazu!

Allerdings hat sich an der traditionellen Arbeitsteilung in Haushalt und Familie moderner Erziehung und Gleichstellungs-bestrebungen noch immer wenig geändert; meist kümmern sich Frauen um Sauberkeit im Haus und das leibliche Wohl der Familienmitglieder.

Das Referat für Gleichstellungsfragen – Frauenbüro des Landkreises Wesermarsch bietet daher seit 2011 einen mobilen Haushaltsparcours an, der in Schulen eingesetzt werden kann. Fachlich versierte und geschulte Betreuer vermitteln jungen Männern an acht Stationen Haushalts- und Alltagskompetenzen wie Fensterputzen, Waschen, Bügeln und Knöpfe annähen sowie die Alten- und Kinderpflege.

Dabei wird besonderer Wert auf Praxisnähe gelegt. Zum Beispiel können die Teilnehmer durch einen Alterssimulationsanzug selbst spüren, wie sich körperliche Einschränkungen anfühlen – und davon ableiten, welche Erfordernisse bei der Versorgung alter Menschen eine Rolle spielen.

Die Teilnahme am Haushaltsparcours mit Anleitung durch geschulte Stationsbetreuer steigert den Erfahrungsschatz junger Männer und baut Ängste vor unbekannten Tätigkeiten ab. Bisherige Teilnehmer lobten die Alltagstauglichkeit und Nützlichkeit der vermittelten Kenntnisse sowie den Spaßfaktor bei der Schulung.

Der „mobile Haushaltsparcours Wesermarsch“ wird für jeweils vier Unterrichtsstunden mit einer großen Pause angeboten und richtet sich an männliche Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren. Insgesamt können das Stationsangebot bis zu acht Gruppen á 5 Teilnehmer nutzen.

>> Für mehr Informationen zu Ablauf und Voraussetzungen
     lesen Sie bitte unser Infoblatt.

Die Kosten für das Projekt werden seit dem Jahr 2017 durch Landkreismittel gedeckt.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, füllen Sie bitte

>> diesen Bewerbungsbogen 

aus und senden ihn per Post oder per E-Mail an das Referat für Gleichstellungsfragen - Frauenbüro (s. oben angegebene Kontaktdaten).

hhp-baby.jpg

Stationsbetreuer
Gerd Schindler
mit einem Pflegebaby
von der Übungs-
station „Kinderpflege"




 
     

 


 Fotos: Landkreis Wesermarsch, Meike Lücke

Landkreis Wesermarsch
Referat für Gleichstellungsfragen
- Frauenbüro -
Poggenburger Straße 15
26919 Brake


Ansprechpartnerin:
Maren Ozanna
Gleichstellungsbeauftragte

Zimmer:  240
Telefon:  04401  927-288
Telefax:  04401 3471
E-Mail:    
gleichstellungsbeauftragte@lkbra.de

Sekretariat:
Stefanie Wöbken
Tel. 04401 927-366


Sprechzeiten:
Montag - Freitag nach
Vereinbarung