Organisationsstruktur


[zurück]

Stelle:
LANDKREIS WESERMARSCH - Fachdienst 63 - Bauen
Postanschrift:
Poggenburger Straße 7
26919 Brake (Unterweser)
Öffnungszeiten:

Mo - Fr   08:30-12:00 Uhr
Mo - Do  14:00-15:30 Uhr
und nach  Vereinbarung

AnsprechpartnerInnen

1 - 12 / 12
Name Funktion Telefon (tagsüber)
Dirk Bohlen Bauaufsicht (mit Bezirken: Butjadingen, KKU) 04401 927-359
Annette Bose Geschäftszimmer Bauverwaltung 04401 927-278
Peter Broetje Baukontrolle, Wiederk. Prüfungen 04401 927-691
Petra Diekmann Geschäftszimmer Bauverwaltung 04401 927-277
Susanne Gecer Baurechtswidrige Zustände - Bau 04401 927-620
Jochen Hauerken Bauaufsicht (mit Bezirken: Brake u. Tierpark Jade), Windenergieanlagen 04401 927-357
Christine Jatsch Altaktenauskunft 04401 927-371
Mark Joneleit Bauaufsicht (mit Bezirken: Elsfleth, Jade) 04401 927-227
Susanne Kerst Bauaufsicht (mit Bezirken: Stadland, Berne) 04401 927-671
Katrin Korbmacher Fachdienstleitung 04401 927-225
Silke Kuck-Kleinschmidt Bauaufsicht (mit Versammlungssätten) 04401 927-281
André Wilkens Baurechtswidrige Zustände - Bau 04401 927-612

Leistungsbeschreibung

Bezeichnung:
Bebauungsplan
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Bevor Sie genauere Pläne machen, wie Sie ein Grundstück, das Sie erworben haben oder erwerben wollen, bebauen werden, sollten Sie klären, was im zugehörigen Bebauungsplan steht.

Der qualifizierte Bebauungsplan setzt rechtsverbindlich fest, welche baulichen und sonstigen Anlagen auf einem Grundstück zulässig sind. Festsetzungen werden u. a. getroffen

  • zur Art der baulichen Nutzung (z. B. Wohn-, Misch-, Gewerbegebiet),
  • zum Maß der baulichen Nutzung (z. B. Geschoss- und Grundflächenzahl, Höhe, Zahl der Vollgeschosse),
  • zur Bauweise (offene oder geschlossene Bauweise),
  • zur überbaubaren Grundstücksfläche
  • zu den örtlichen Verkehrsflächen.

Der einfache Bebauungsplan, der nicht die Voraussetzungen eines qualifizierten Bebauungsplans erfüllt, enthält nur einzelne Festsetzungen als verbindliche Regelungen und wird durch die Regelungen der unterstützend anzuwendenden §§ 34 und 35 Baugesetzbuch (BauGB) ergänzt.

An wen muss ich mich wenden?

Ein Bebauungsplan wird von der Gemeinde als Satzung beschlossen. Danach wird er durch Bekanntmachung rechtsverbindlich.
Für nähere Informationen können Sie sich an das Planungsamt Ihrer Gemeinde oder die Bauaufsichtsbehörde Gemeinde bzw. Landkreis wenden.

Keine Treffer

      Eigenständige Gesellschaften


Bei den Eigenbetrieben wurden die Aufgaben des Landkreises Wesermarsch an die eigenständigen Gesellschaften übertragen.

Bei einem Teil von ihnen ist der Landkreis alleiniger Gesellschafter.


 

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:   04401  927-0
Telefax:   04401  3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

> ... der Zulassungsstelle