Organisationsstruktur


[zurück]

Stelle:
LANDKREIS WESERMARSCH - Umwelt - Naturschutz
Postanschrift:
Poggenburger Straße 15
26919 Brake (Unterweser)
Öffnungszeiten:

Mo - Fr   08:30-12:00 Uhr
Mo - Do  14:00-15:30 Uhr
und nach  Vereinbarung

AnsprechpartnerInnen

1 - 7 / 7
Name Funktion Telefon (tagsüber)
Anka Bentien Schutzgebiet "Strohauser Plate" 04401 927-646
Thomas Garden UVP, Betreuung Vogelschutzgebiete, Vertragsnaturschutz, Förderprojekte 04401 927-411
Freda Gaudlitz Altlasten - Auskunft 04401 927-617
Britta Hofmann Eingriffsregelungen, Bauleitplanung, Bodenabbau (naturschutzrechtlich) 04401 927-675
Diego Schwanke Internationaler Artenschutz, Waldangelegenheiten, Naturdenkmäler ... 04401 927-228
Anna Wiersbinski Natura2000, Artenschutz (Hecken-Baumschnitte), Landschaftswacht, Hautflügler 04401 927-369
Lutz Winkelmann UNB, Natura2000, Artenschutz (Ausnahmen/Befreiungen), Schutzgebiete (Tideweser) 04401 927-270

Leistungsbeschreibung

Bezeichnung:
Natura 2000
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Das ökologische Netz Natura 2000 spielt eine entscheidende Rolle bei den Bemühungen zum Schutz der biologischen Vielfalt in Europa.

Natura 2000 ist das Schutzgebietssystem der Europäischen Union, das erstmals europaweit auf einheitlicher Grundlage errichtet wird. Es fasst die nach der Richtlinie 2009/147/EG über die Erhaltung der wildlebenden Vogelarten (EG-Vogelschutzrichtlinie) und die nach der Richtlinie 92/43/EWG zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wild lebenden Tiere und Pflanzen (FFH-Richtlinie) von den Mitgliedstaaten ausgewiesenen Gebiete zusammen und gibt einheitliche Schutzbestimmungen vor. Alle Tier- und Pflanzenarten sowie Lebensräume, für die solche Schutzgebiete ausgewiesen werden müssen, sind in den Anhängen I und II der FFH-Richtlinie sowie im Anhang I der EG-Vogelschutzrichtlinie aufgelistet.

Niedersachsen hat bis zum 3. Dezember 2010

  • 71 EU-Vogelschutzgebiete und
  • 385 FFH-Gebiete

als Natura 2000-Gebiete an die EU gemeldet. Das entspricht etwa 16,1 Prozent der Landesfläche (inklusive mariner Bereiche). 

Auskunft über die Gebiete der Natura 2000 erteilt die zuständige Stelle.
 

Spezielle Hinweise für - Landkreis Wesermarsch

In unserem GIS- Portal können Sie sich die Abrenzung unserer FFH-Gebiete und die Daten ansehen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt.

Spezielle Hinweise für - Landkreis Wesermarsch

Bitte wenden Sie sich an einen der unten aufgeführten Ansprechpartner_innen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Was sollte ich noch wissen?

Umfangreiche Hintergrund- und Detailinformationen zum europäischen Schutzgebietssystem Natura 2000 gibt es auf folgenden Internetseiten: 

Bemerkungen

Spezielle Hinweise für - Landkreis Wesermarsch

Ein Verzeichnis über die Flora-Fauna-Habitat- und Vogelschutzgebiete im Landkreis Wesermarsch gemäß § 14 (9) Nieders. Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz ist im Bereich Formulare zum Download abrufbar.

 

 

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Keine Treffer

      Eigenständige Gesellschaften


Bei den Eigenbetrieben wurden die Aufgaben des Landkreises Wesermarsch an die eigenständigen Gesellschaften übertragen.

Bei einem Teil von ihnen ist der Landkreis alleiniger Gesellschafter.


 

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:   04401  927-0
Telefax:   04401  3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

> ... der Zulassungsstelle