Pressemitteilungen



Verlauf der Corona-Fallzahlen und das Geschehen in der Wesermarsch [>> hier lesen]


 

Die Zukunft Europas von zuhause mitgestalten
07.05.2021 - Fünf weitere Jahre “Europe Direct-Zentrum Oldenburg” - Klimawandel, Corona-Pandemie und Digitalisierung: Die europäische Politik beeinflusst das Leben vieler Menschen auch hier in der Region. Am 9. Mai, ... [weiterlesen]
Bekanntgabe zur Aufhebung der Schutzmaßnahmen nach § 28 b Infektionsschutzgesetz
05.05.2021 - Mit der heutigen 7-Tage-Inzidenz des Robert-Koch-Instituts (RKI) von 65,5 unterschreitet die Wesermarsch an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen* den Wert von 100 seit Geltung der Schutzmahnahmen (28.04.) ... [weiterlesen]
Beteiligungsverfahren junger Menschen
05.05.2021 - „Mach mit, Deine Meinung ist gefragt!           nur wer sagt was er will, bekommt auch eine Antwort …“ Unter diesem Motto ruft die ... [weiterlesen]
Aufhebung der Betriebsverbote in Kindertageseinrichtungen und Schulen
04.05.2021 - Mit der heutigen 7-Tage-Inzidenz des Robert-Koch-Instituts (RKI) von 83,5 unterschreitet die Wesermarsch an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen* den Wert von 100. In der Folge sind die Schutzmaßnahme ... [weiterlesen]
Luca-App jetzt auch im Landkreis Wesermarsch
30.04.2021 - Der Landkreis Wesermarsch teilt mit, dass die Luca App jetzt auch im Landkreis Wesermarsch nutzbar ist. Durch die Nutzung der App können die unmittelbaren Kontakte einer ... [weiterlesen]
Informationen zu Testpflichten
28.04.2021 - Die seit gestern geltenden Regelungen des § 28 b Infektionsschutzgesetz beinhalten für verschiedene Bereiche auch Testpflichten (z.B. Frisörbesuch/Fußpflegebesuche, Besuche Außenbereiche Zoos, Click & meet usw.) Vor ... [weiterlesen]
Verschärfte Corona-Regeln im Landkreis Wesermarsch ab Mittwoch
26.04.2021 - Mit der Ergänzung des (Bundes-) Infektionsschutzgesetzes in der letzten Woche war der Landkreis Wesermarsch zunächst von den verschärfenden Regeln des u.a. eingefügten § 28 b ... [weiterlesen]
Viertes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite
23.04.2021 - Am heutigen Tag ist das Vierte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite in Kraft getreten. Auf Grundlage des neuen § ... [weiterlesen]
Weiterer Breitbandausbau durch den Landkreis Wesermarsch
15.04.2021 - Auftrag wurde an die EWE TEL vergeben! Mit der Zuschlagserteilung für den weiteren Breitbandausbau an die EWE TEL für die noch unterversorgten Adressen („weiße Flecken“) in ... [weiterlesen]
Thema Weideaustrieb: PRO WEIDELAND veranstaltet Videowettbewerb
09.04.2021 - Die Weidesaison steht nun bald wieder vor der Tür. Der Landkreis Wesermarsch informiert über das jährlich stattfindende Event des Gründlandzentrums Niedersachsen/Bremen e. V., das in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden Coronabeschränkungen in ein neues Format übertragen wird. PRO WEIDELAND veranstaltet einen Videowettbewerb zum Thema Weideaustrieb – und kürt die schönste Einsendung mit einer Drohne. Mit nachfolgend veröffentlichter Pressemitteilung der PRO WEIDELAND Deutsche Weidecharta GmbH wird diese Aktion gerne unterstützt: ... [weiterlesen]
Hinweise zum Thema Osterfeuer
01.04.2021 - Aufgrund der aktuellen Pandemielage und der allgemeinen Kontaktbeschränkungen in Niedersachsen sind öffentliche Veranstaltungen mit Osterfeuern leider auch in diesem Jahr nicht zulässig. Die Kommunen des Landkreises ... [weiterlesen]
Corona-Ausbruch in Verbindung mit der Lürssen-Werft, Lemwerder
27.03.2021 - Am heutigen Vormittag (Samstag, 27.03.2021) traten der Landrat Thomas Brückmann und der zuständige Dezernent, der 1. Kreisrat Hans Kemmeries, mit den Fachleuten des Gesundheitsamtes und ... [weiterlesen]
Landkreis verlängert Allgemeinverfügung bis zum 18.04.2021
25.03.2021 - Der Landkreis Wesermarsch gibt die Verlängerung der Allgemeinverfügung vom 05.03.2021 zur Festlegung der Orte in der Öffentlichkeit unter freiem Himmel, an denen eine Pflicht zum Tragen einer ... [weiterlesen]
Kreisverwaltung verlängert Schichtbetrieb
25.03.2021 - Insbesondere aufgrund arbeitsschutzrechtlicher Vorgaben und der stagnierenden Fallzahlen im Landkreis verlängert die Kreisverwaltung den Schichtbetrieb für ihre Mitarbeitenden bis zum 30.04.2021. Das Kreishaus bleibt geöffnet. BesucherInnen ... [weiterlesen]
Ministerium stellt Broschüre zum "Antisemitismus im Extremismus" vor
24.03.2021 - Der Niedersächsische Verfassungsschutz hat am 12. März 2021 eine neue Broschüre mit dem Titel „Antisemitismus im Extremismus“ veröffentlicht. Mit dieser Broschüre will der Verfassungsschutz über die ... [weiterlesen]
Sie können ältere Artikel über das Archiv öffnen. Klicken Sie hierzu auf den folgenden Link:
Archiv anzeigen

 

In der Zeit des Schichtbetriebes stehen die Mitarbeiter*innen der Kreisverwaltung telefonisch von Mo.-Fr. 07:30-12:30 Uhr (Frühschicht) Uhr bzw. von 14:00 -19:00 Uhr (Spätschicht) zur Verfügung.

Das Betreten des Kreishauses ist zur Zeit nur unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen und mit Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Um eine vorherige Terminvereinbarung wird gebeten!

Landkreis Wesermarsch
- Büro des Landrates -
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit


Pressesprecher:
Martin Bolte

Zimmer:  237
Telefon:   04401  927-381
Telefax:   04401  927-438
E-Mail:     presse@lkbra.de


Sprechzeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung