Landkreis verlängert Allgemeinverfügung bis zum 18.04.2021


Der Landkreis Wesermarsch gibt die Verlängerung der Allgemeinverfügung vom 05.03.2021

  • zur Festlegung der Orte in der Öffentlichkeit unter freiem Himmel, an denen 
    eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht.

bekannt.

Die neue - nachfolgend als Download bereitgestellte - Fassung vom 25.03.2021 tritt einen Tag nach Bekanntgabe in Kraft und hat eine Gültigkeit bis zum 18.04.2021.

In der Zeit des Schichtbetriebes stehen die Mitarbeiter*innen der Kreisverwaltung telefonisch von Mo.-Fr. 07:30-12:30 Uhr (Frühschicht) Uhr bzw. von 14:00 -19:00 Uhr (Spätschicht) zur Verfügung.

Das Betreten des Kreishauses ist zur Zeit nur unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen und mit Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Um eine vorherige Terminvereinbarung wird gebeten!

Landkreis Wesermarsch
- Büro des Landrates -
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit


Pressesprecher:
Martin Bolte

Zimmer:  237
Telefon:   04401  927-381
Telefax:   04401  927-438
E-Mail:     presse@lkbra.de


Sprechzeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung