Die Zukunft Europas von zuhause mitgestalten

Fünf weitere Jahre “Europe Direct-Zentrum Oldenburg” -

Klimawandel, Corona-Pandemie und Digitalisierung: Die europäische Politik beeinflusst das Leben vieler Menschen auch hier in der Region.

Am 9. Mai, dem Europatag, eröffnen daher die europäischen Institutionen die “Konferenz zur Zukunft Europas”. Sie soll allen Bürgerinnen und Bürgern in der EU bis Ende des Jahres mehr Mitbestimmung in der Gestaltung der EU-Politik ermöglichen. Auf der Plattform futureu.europa.eu können Interessierte eigene Ideen teilen, an EU-weiten Veranstaltungen teilnehmen oder selbst Diskussionen ausrichten. Die Plattform enthält eine Übersetzungsfunktion in 24 Sprachen, durch die auch ein europaweiter Austausch erleichtert wird.

Gemäß dem Motto “Zuhause in Europa” bieten am 9. Mai verschiedene Livestreams mit EUPolitikern und Experten die Möglichkeit unter www.zu-hause-in-europa.de eigene Fragen zu den Themen “Green Deal”, “Digitales Europa” und “die Rolle Europas in der Welt” zu stellen. Organisiert werden die interaktiven Diskussionen von der Vertretung der Europäischen Kommission und dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland. Der Europatag erinnert seit 1985 jährlich an die Geburtsstunde der EU.

Die Schnittstelle zur Europäischen Union ist in Oldenburg und der Region das Europe DirectZentrum an der Bürgerstraße 1 in Oldenburg-Donnerschwee. Die EU-Kommission hat die Dieter Meyer Consulting GmbH für fünf weitere Jahre als Partner ausgewählt. Als eines von deutschlandweit 48 EU-Informationszentren bietet Europe Direct Oldenburg unter anderem Informationen und Beratung zu EU-Themen und Auslandsaufenthalten, Lehrmaterial für Bildungseinrichtungen und verschiedene Veranstaltungen an. Darüber hinaus ermöglicht das Informationszentrum eine Rückkopplung von Ideen, Meinungen und Impulsen aus der Region an die EU-Institutionen.



Zuhause in Europa am 09. Mai:

10:00 - 11:00 Uhr: Klimafreundliche EU: Der Green Deal – grün, aber auch gerecht?

11:30 - 12:30 Uhr: Digitales Europa: Wie können wir im Datenstrom mitschwimmen?

13:00 - 14:00 Uhr. Europa in der Welt: Wie umgehen mit unseren Konkurrenten, Gegnern und Mitstreitern?


Teilnahme unter www.zu-hause-in-europa.de

Programm Konferenz zur Zukunft Europas: https://futureu.europa.eu/

Europe Direct-Zentrum Oldenburg: www.europedirect-oldenburg.de/


Für Rückfragen: Europe Direct Oldenburg | Dieter Meyer | 0441-80994-45 | meyer@mcon-consulting.de


 

Downloads

In der Zeit des Schichtbetriebes stehen die Mitarbeiter*innen der Kreisverwaltung telefonisch von Mo.-Fr. 07:30-12:30 Uhr (Frühschicht) Uhr bzw. von 14:00 -19:00 Uhr (Spätschicht) zur Verfügung.

Das Betreten des Kreishauses ist zur Zeit nur unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen und mit Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Um eine vorherige Terminvereinbarung wird gebeten!

Landkreis Wesermarsch
- Büro des Landrates -
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit


Pressesprecher:
Martin Bolte

Zimmer:  237
Telefon:   04401  927-381
Telefax:   04401  927-438
E-Mail:     presse@lkbra.de


Sprechzeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung